Gahr gratuliert Südtiroler Volkspartei zur erfolgreichen Gemeinderatswahl

Wien (OTS/ÖVP-PK) - Der Vorsitzende des Südtirol-Unterausschusses im Nationalrat und ÖVP-Südtirolsprecher Abg. Hermann Gahr zeigt sich heute, Dienstag, erfreut über das gute Wahlergebnis der Südtiroler Volkspartei bei den Gemeinderatswahlen 2010. "Die SVP hat erneut ihre Qualitäten unter Beweis stellen können, wobei besonders zu betonen ist, dass sie trotz einer höheren Zahl an wahlwerbenden Parteien einen Stimmenzuwachs zu verzeichnen hatte", so Gahr. ****

Besonders erfreulich sei die gestiegene Zahl an Bürgermeisterinnen in den Südtiroler Gemeinden. Gahr sieht die Stimmverteilung als Würdigung der bisher hervorragend geleisteten Arbeit der SVP-Mandatare. Mit den diesjährigen Gemeinderatswahlen sei somit auch "der Grundstein für weitere fünf Jahre vernünftige Gemeindepolitik gelegt."

Für Gahr ist mit der Gemeinderatswahl auch weiterhin eine gute Zusammenarbeit zwischen Nord- und Südtirol garantiert. In diesem Zusammenhang betonte der Abgeordnete, dass er sich "weiter mit viel Herzblut für die Belange Südtirols in Wien einsetzen wird." "Unseren Südtiroler Freunden soll auch in Zukunft unsere volle Unterstützung sicher sein", so der Tiroler Nationalratsabgeordnete. Den neu- und wiedergewählten Bürgermeistern und Gemeinderäten wünscht der ÖVP-Südtirolsprecher auch künftig viel Erfolg und Engagement für ihre Arbeit in diesen verantwortungsvollen Positionen.
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle des ÖVP-Parlamentsklubs
Tel.: 01/40110/4436
http://www.oevpklub.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK0001