HoamART - Tag zur Nachhaltigkeit für die ganze Familie im Österreichischen Freilichtmuseum Stübing

Stübing (OTS) - Beim Bio-Aktionstag "HoamART - die Kunst
nachhaltig zu leben", am 30.05.2010 (9 - 16 Uhr), den das Österreichische Freilichtmuseum Stübing gemeinsam mit der BIO Ernte Steiermark, dem Abfallwirtschaftsverband Graz Umgebung mit Unterstützung des Lebensressorts und der Fachabteilung 10A des Landes Steiermark veranstaltet, heißt es heuer "Wir schauen aufs Ganze".

Heuer steht die Ganzheitlichkeit im Sinne einer ökologischen Lebensweise und deren Bedeutung im Alltag im Mittelpunkt. Das Österreichische Freilichtmuseum Stübing als Kompetenzzentrum für gewachsenes Wissen um Nachhaltigkeit im Sinne des ökologischen Gedankens versucht gemeinsam mit den beteiligten Partnern Alt und Jung Themen wie biologische Landwirtschaft, erneuerbare Energieformen, ökologisches Bauen etc. praktisch und serviceorientiert mittels Informations- und Aktivstationen zu vermitteln.

Neben der Präsentation von alternativem Sonnenstrom bzw. Photovoltaik oder dem Heim ohne Plastik gibt es erstmals eine Trachtenschau mit modischen Outfits aus Naturmaterialien. Die ganzheitlichen Lebenskreisläufe unseres Alltags werden durch die biologischen, gentechnikfreien Speisen und Getränke aus regionaler Produktion von BIO Ernte - Bauern den Besuchern nach den Natur schonenden Regeln von "g'scheit feiern" und dem Genussgedanken von "Slow food vorgestellt.

Der Bio-Landbau steht für aktiven Klima- und Artenschutz und sichert somit den Fortbestand und die Weiterentwicklung der noch vorhandenen altbewährter Tierrassen, Pflanzen- und Obstsorten. Zahlreiche Aktivitäten, die zum aktiven Mitmachen einladen, geben Anregungen für nachhaltiges Wirtschaften im eigenem Haus und Garten. Handwerk, Musik und Lesungen sorgen für zusätzliche entspannend spannende Momente. Im Vordergrund dieser Veranstaltung steht der Gedanke, Umwelt, Natur, Kulinarik, Spezialitäten, Produkte an einem harmonischen Ort zu genießen.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichisches Freilichtmuseum Stübing, Gabriele Göllner, Tel.:03124/53700, Email: gabriele.goellner@freilichtmuseum.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMS0001