SPÖ Kaiser gratuliert Dr. Johann Lintner zur Bestellung zum Neuen Direktor der Kärntner Gebietskrankenkasse

Großer Dank gebührt bisherigem Direktor Dr. Alfred Wurzer für jahrzehntelanges gesundes Engagement. Gemeinsamer Einsatz für Gesundheit und Finanzierbarkeit des Gesundheitssystems.

Klagenfurt (OTS) - "Ich gratuliere Dr. Johann Lintner zur
Bestellung zum Neuen Direktor der Kärntner Gebietskrankenkasse auf das Herzlichste und bedanke mich bei Dr. Alfred Wurzer für sein herausragendes Engagement", reagiert der Vorsitzende der SPÖ-Kärnten Gesundheitsreferent Landeshauptmann-Stv. Dr. Peter Kaiser auf die heute erfolgte, einstimmige Ernennung Lintners.

Kaiser versichert dem neuen Direktor und seinem Team, sich im Interesse der Kärntner Bevölkerung weiter für eine gerechte und leistbare Finanzierung der Gesundheitsversorgung einzusetzen. "Die KGKK leistet hervorragende Arbeit und darf nicht durch leichtfertige politische Entscheidungen mit einer Fülle von Aufgaben betraut werden, ohne dass die Politik auch die Finanzierung sichert", betont Kaiser.

Lintner trete in große Fußstapfen, die sein Vorgänger Wurzer hinterlassen habe. "In den 15 Jahren, in denen Alfred Wurzer als Direktor der Kärntner Gebietskrankenkasse vorstand, hat sich die Kasse im Bereich der Kundenorientierung enorm weiter entwickelt. Alfred Wurzer hat Bürokratie ab-, Service auf- und den Stellenwert der KGKK als wichtiger Partner im Bereich der Gesundheitsvor- und -versorgung ausgebaut. ", bedankt sich Kaiser. Zahlreiche erfolgreiche Kooperationen, wie die Zahnkariesprophylaxe, die kostenlosen Diabetes-Schulungen oder die gesundheitsfördernden gemeinsamen Aktivitäten mit dem Gesundheitsland Kärnten hätten dazu beigetragen, das Bewusstsein der Kärntnerinnen und Kärntner für die eigene Gesundheit erheblich zu steigern.

"Ich wünsche dem neuen Direktor, Johann Lintner viel Erfolg bei seiner Arbeit und Alfred Wurzer viel Gesundheit sowie die Zeit, all das zu tun, wofür er durch seine aufopfernde Tätigkeit bis jetzt zu wenig Zeit hatte", so Kaiser abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Kärnten
Klagenfurt

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS90002