Größtes religiöses Fest der Buddhisten jedes Jahr im Mai

Im Mai feiern die österreichischen Buddhisten Vesakh: Die Geburt, das Erwachen und den Tod des historischen Buddha!

Wien (OTS) - Vor allem im Westen feiern die meisten Buddhisten
nach alter buddhistischer Tradition ihr wichtigstes Fest, Vesakh, im Monat Mai. Seit dem Jahre 1999 gilt Vesakh auch als ein von den Vereinten Nationen proklamierter internationaler Feiertag.

"Vesakh hat für uns westliche Buddhisten eine große Bedeutung. Das gesellschaftliche Ereignis von gemeinsamen Feiern ist nur einer von vielen Aspekten," sagt Gerhard Weißgrab, der Präsident der Österreichischen Buddhistischen Religionsgesellschaft. "Offenheit, liebende Güte und vor allem der analytische Blick auf die aktuellen Entwicklungen in allen Bereichen unserer heutigen Gesellschaft, sind wichtige Parameter eines buddhistischen Lebens, aber auch hilfreiche Ansätze zur Lösung dringender aktueller Probleme. Neben dem Aspekt des Feierns bestehen die Aktivitäten zu Vesakh auch darin, uns der Verantwortung bewußt zu werden, die jeder einzelne von uns für die gesamte Gesellschaft zu übernehmen hat," sagt Weißgrab, und weiter, "auch der Dank an die asiatischen Länder, für die kostbare Weitergabe der Lehre des Buddha, ist ein Anliegen unserer Vesahkfeiern.

Im kulturellen Zentrum der Feiern in Wien, am 30. Mai ab 16.00 Uhr bei der Friedenspagode am Handelskai, steht daher heuer Taiwan. Neben Rezitationen buddhistischer Sutrentexte aus unterschiedlichen Traditionen und einem kleinen Podiumsgespräch werden unter anderem ein taiwanesischer Löwentanz und kulinarische Köstlichkeiten aus Asien, sowie ein Buddhismusquiz mit schönen Preisen das Fest bereichern. Weitere Vesakhfeiern finden auch heuer wieder an unterschiedlichen Orten in unserem Land statt. Die genauen Veranstaltungsprogramme können unserer Homepage:
www.buddhismus-austria.at entnommen werden. Alle Menschen sind ganz herzlich eingeladen, mit zu feiern."

Vesakh in Oberösterreich:
So., 16. Mai, um 15.00 Uhr
Rangjung Yeshe Gomde Austria,
Guth zu Rath, Bäckerberg 18, 4644 Scharnstein, info@gomde.at, www.gomde.at, 07615 - 20313

Vesakh in der Steiermark:
Fr., 28. Mai um 17.30 Uhr
Saga Dawa Feier beim Friedensstupa im Grazer Volksgarten.
Info: She Drup Ling Graz, 0699-12151291, office@shedrupling.at, www.shedrupling.at

Vesakh in Salzburg:
Sa., 29. Mai 2010 um 18.00 Uhr
Buddhistische Gemeinschaft Salzburg (BGS), BZ Lehenerstraße 15, 5020 Salzburg
Info: 0664-22 37 111 oder 0699-107 59 774, buddhismus@sbg.at, www.buddhismus-salzburg.org

Vesakh in Wien:
So., 30. Mai ab 16.00 Uhr, Friedenspagode an der Donau:
Info: office@buddhismus-austria.at, 01 512 37 19

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Buddhistische Religionsgesellschaft
Tel. / Fax: 0043 (0)1 512-37-19
office@buddhismus-austria.at, www.buddhismus-austria.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0004