Orthopädisches Spital Speising wird zum internationalen Kongresszentrum

Heuer bereits mehr als 1000 Teilnehmer aus aller Welt erwartet

Wien (OTS) - Das Orthopädische Spital Speising (ein Haus der Vinzenz Gruppe) hat sich in den letzten Jahren immer stärker zu einem internationalen Kongress- und Ausbildungszentrum entwickelt. Vor allem medizinische Fachgesellschaften nutzen vermehrt die modernen Seminarräume und die High-Tech-Infrastruktur. Heuer finden bereits neun internationale und nationale Kongresse, Seminare und Symposien mit insgesamt mehr als 1.000 Teilnehmern aus aller Welt statt.

Auftakt bei den diesjährigen Veranstaltungen gibt von 14. bis 15. Mai das International Meeting on Kienböck's Disease. Radiologen und Orthopäden von Japan bis zu den Vereinigten Staaten erörtern die seltene aber dramatisch verlaufende Kienböck-Krankheit, bei der es durch Absterben von Knochengewebe zur Zerstörung des Mondbeins, einem Handwurzelknochen kommt. Das Orthopädische Spital Speising hat gemeinsam mit dem Herz Jesu Krankenhaus, ebenfalls ein Haus der Vinzenz Gruppe, erstmalig einen Medizinkongress zu dieser seltenen Knochenkrankheit ermöglicht.

Zwei weitere internationale Kongresse der Spitzenklasse finden im Herbst im Orthopädischen Spital Speising statt: Anfang Oktober der "EFORT-IC Course" zum Thema Schulter-Endoprothetik und anschließend der "EPOS-Kurs", der sich einer Woche lang den neuesten wisschenschaftlichen Erkenntnissen in der Kinderorthopädie widmet.

Im Juni und Oktober werden in Speising zwei Symposien zum Thema Wundmanagement abgehalten. Und im Rahmen der "Vinzenz Gruppe Kongresstage" werden beim diesjährigen Pflegefachtag im Oktober die neuesten und aktuellsten Themen in der Gesundheits- und Krankenpflege besprochen, unter anderem ist beim diesjährigen Pflegefachtag die interdisziplinäre Zusammenarbeit ein Hauptanliegen.

Das Orthopädische Spital Speising veranstaltet zusätzlich viele regelmäßige Ausbildungsworkshops und ist in vielen Fachgebieten ein international anerkanntes Ausbildungs- und Referenzzentrum.

Rückfragen & Kontakt:

Orthopädisches Spital Speising GmbH
Pressestelle
Tel.: ++43 1/ 80 182 - 1205
pr@oss.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VGK0001