Vbgm. Ludwig/BVin Reichard: Wiedner UmweltexpertInnen ausgezeichnet

MieterInnen des Gemeindebaus "Südtiroler Hof" wurden zu Umwelt-Profis ausgebildet

Wien (OTS) - Sechs MieterInnen des Gemeindebaus in der Schelleingasse wurden im Rahmen des Projekts "Unser Bau, unsere Umwelt" in mehreren Modulen zu ExpertInnen in Umweltfragen ausgebildet. Auf Basis des neu gewonnenen Wissens wollen die frisch gebackenen Umwelt-Profis gemeinsam mit weiteren BewohnerInnen in ihrem Gemeindebau konkrete Schritte für mehr Umweltschutz setzen und das Umweltbewusstsein fördern.
Gestern, Dienstag, wurden von Wohnbaustadtrat Vizebürgermeister Dr. Michael Ludwig und der Bezirksvorsteherin des vierten Bezirks, Susanne Reichard, die ersten Wiedner UmweltexpertInnen ausgezeichnet.

Gemeinsames Projekt

Das Projekt "Unser Bau, unsere Umwelt" in Kooperation zwischen den wohnpartnern - der ehemaligen Gebietsbetreuung städtische Wohnhausanlagen, der Bezirksvorstehung Wieden, der Lokalen Agenda Wieden, dem Klimabündnis Österreich, der Umweltberatung und der Magistratsabteilung 48 ins Leben gerufen. Die Idee zu diesem Projekt war beim Nachbarschaftstag 2009 entstanden, die Umsetzung wurde von den wohnpartnern koordiniert.
Vizebürgermeister Wohnbaustadtrat Dr. Michael Ludwig dankte den MieterInnen für ihr Engagement: "Umweltbewusstsein beginnt im eigenen Wohnumfeld. Durch Müllvermeidung und -trennung können die Entsorgungskosten deutlich reduziert werden. Der sparsame Umgang mit Energie und Wasser schont die Ressourcen und das Geldbörsel. Mit dieser Initiative wird aber auch ein Schritt für ein besseres nachbarschaftliches Miteinander gesetzt, der das respekt- und rücksichtvolle Zusammenleben stärkt."

Wieden als Vorreiter

Bezirksvorsteherin Susanne Reichard freute sich, dass gerade auf der Wieden dieses Vorzeigeprojekt gestartet werden konnte. "Dank des Engagements unserer ProjektpartnerInnen und der UmweltexpertInnen werden im Bezirk konkrete Schritte für mehr Umweltschutz gesetzt. Damit ist Wieden einmal mehr Vorreiter in Sachen Umweltschutz", so Reichard.

Rückfragen & Kontakt:

Christian Kaufmann, Mediensprecher Vbgm. Dr. Michael Ludwig
Tel.: 01/4000-81277
christian.kaufmann@wien.gv.at
www.wien.gv.at/pressebilder

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004