Michiel Jaski verlässt Arcadis-Vorstand

Arnheim, Niederlande, May 12, 2010 (ots/PRNewswire) - ARCADIS , das internationale Unternehmen für Beratungsdienstleistungen, Design, technische Planung und Managementleistungen, gab heute bekannt, dass sich Michiel Jaski in partnerschaftlichem Einvernehmen zum Rücktritt vom ARCADIS-Vorstand entschlossen hat. Nach zehn Jahren intensiver Arbeit für ARCADIS möchte Michiel Jaski sich nun mehr Zeit für seine Familie nehmen. Zunächst ist eine berufliche Auszeit geplant, bevor er sich wieder für eine neue Rolle entscheiden will. Der Rücktritt wird während der Generalversammlung der ARCADIS-Aktionäre heute Nachmittag bekannt gegeben. Nach dem Ausscheiden von Herrn Jaski besteht der ARCADIS-Vorstand nun aus Harrie Noy (CEO), Renier Vree (CFO), Steve Blake und Friedrich Schneider. Mit dem Prozess für die Neubesetzung der Position ist bereits begonnen worden.

Michiel Jaski (51) stiess am 1. April 2000 als Vorstandsmitglied zu ARCADIS. Zuvor hatte er verschiedene Managementpositionen inne, zuerst bei Philips, dann bei Shell, wo er speziell in Grossbritannien und den Vereinigten Staaten internationale Erfahrungen sammeln konnte. Seinen Studienabschluss erlangte er an der Universität in Wageningen. Seinen MBA erwarb er am INSEAD-Institut in Fontainebleau. Zu seinem Rücktritt erklärte er: "Die Arbeit der vergangenen zehn Jahre für ARCADIS hat mir viel Freude bereitet. ARCADIS ist ein grossartiges Unternehmen, das spannende Aktivitäten und vielfältige Gelegenheiten im Markt verfolgt und über tolle Mitarbeiter verfügt. Es war allerdings auch eine sehr anspruchsvolle Zeit. Deshalb möchte ich nun eine berufliche Auszeit nehmen und mich anderen wichtigen Dingen zuwenden, bevor ich mich für eine neue Herausforderung entscheide."

CEO Harrie Noy erklärte: "Selbstverständlich respektieren wir Michiels Entscheidung, aber nichtsdestotrotz bedauern wir sehr, dass er uns verlässt. Michiel hat zum Aufbau und zur Umsetzung der neuen Wegrichtung, die zum erfolgreichen Wachstum des Unternehmens führte, wesentlich beigetragen. Dabei ist er ein Kollege gewesen, mit dem es sehr angenehm war, zusammenzuarbeiten, und der sowohl innerhalb des Unternehmens als auch in der gesamten Branche hohe Anerkennung geniesst. Ich danke ihm herzlich für seinen Beitrag, auch im Namen meiner Kollegen, und wünsche ihm alles Gute."

Informationen zu ARCADIS:

ARCADIS ist ein international tätiges Unternehmen und bietet Beratungsleistungen, Design, technische Planung und Managementleistungen für die Bereiche Infrastruktur, Wasser, Umwelt und Gebäude. Wir verbessern Mobilität, Nachhaltigkeit und Lebensqualität, indem wir eine Balance innerhalb der bebauten und der natürlichen Umwelt herstellen. ARCADIS entwickelt, plant, implementiert, wartet und betreibt Projekte für Unternehmen und Regierungen. Mit 15.000 Mitarbeitern und einem Umsatz von 1,8 Milliarden Euro verfügt das Unternehmen über ein weitreichendes internationales Netz, das von einer starken Position in den lokalen Märkten gestützt wird. Mit seinem Wissen und seinem Know-how unterstützt ARCADIS das Programm der Vereinten Nationen UN-HABITAT, um die Lebensqualität in schnell wachsenden Städten auf der ganzen Welt zu verbessern. Besuchen Sie uns im Internet unter:
http://www.arcadis.com

http://www.arcadis.com

Rückfragen & Kontakt:

CONTACT: Für weitere Information kontaktieren Sie bitte Joost
Slooten,Tel. +31-26-3778604 - ausserhalb der Geschäftszeiten:
+31-6-2706-1880;E-mail: joost.slooten@arcadis.com ; ARCADIS NV,
Nieuwe Stationsstraat 10,P.O. Box 33, 6800 LE Arnhem, Niederlande,
Tel. +31-26-3778-292, Fax+31-26-4438-381

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0005