Für Radioredaktionen: Kostenloser Ernährungscoach: Mobiler Ampelrechner macht Nährwert-Kennzeichnung leicht verständlich -AUDIO

Audiofiles für alle Radiostationen

ÖSTERREICH (OTS) - Lebensmittel-Einkauf im Jahr 2010: Lieber den Käse mit "nur 0,1% Fett" oder den Bergkäse mit "zusätzlich Eiweiß und Kalzium"? Den Fruchtsaft mit "0% Zucker" oder doch "weniger süß" -mit "nur 20 Kalorien"? Das Low-Carb-Fertigmenü oder das Schlemmerfilet, "reich an ungesättigten Fettsäuren"? Da kann man schon leicht den Überblick verlieren, was nun wirklich gesund ist. Ein Ernährungscoach könnte Abhilfe schaffen. Am besten einer, der bei jedem Einkauf im Supermarkt dabei ist. Mit einem neuen Service der Arbeiterkammer soll das jetzt für jeden kostenlos Wirklichkeit werden.

Wie genau funktioniert der neue virtuelle Ernährungscoach? Auf welche Art und Weise werden damit ab sofort Nährwerttabellen leicht entschlüsselt? Und - worauf sollte man generell beim Essen acht geben?

In unserem Audiofeature fragen wir Konsumenten, Ernährungsexperten und die Spezialisten der Arbeiterkammer.

Sprecher: Helmut Bohaczek (Ernährungsexperte) Daniela Rosenberger (Arbeiterkammer) u.a.

Das Audio-File zum Thema "Kostenloser Ernährungscoach fürs Einkaufen: Mobiler Ampelrechner macht Nährwert-Kennzeichnung leicht verständlich" wird heute Mittwoch, 12.05.2010, 9.00 Uhr über APA OTS verbreitet und steht am APA Online Manager (AOM) "OTS Audio" und auf der Audio-Datenbank von APA OTS http://audio.ots.at zum kostenlosen Download bereit.

Rückfragen & Kontakt:

Putz & Stingl RadioService
Harald Sorger
Tel. +43-(0)2236 / 23424-0
Mobil: +43-(0)6991 / 23424-22
mailto: sorger@putzstingl.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PAU0001