Kulinarischer Wettbewerb mit Köchen aus aller Welt

Nashville, Tennessee, May 12, 2010 (ots/PRNewswire) - Kochwettbewerbe zählen zu den beliebtesten Veranstaltungen überhaupt in Amerika. Ein weltweit führender Betreiber von Wohnheimen für Senioren trägt nun einen heiss umkämpften Wettbewerb für Kochtalente aus, um den Ultimate Chef America zu krönen - den ultimativen Koch Amerikas.

Der Wettbewerb wird von Brookdale Senior Living und seinem Culinary Arts Institute, einem professionellen Förderprogramm für Köche, veranstaltet. Bei einem genaueren Blick auf Ultimate Chef America findet man jedoch schnell heraus, dass bei diesem Wettbewerb die grössten kulinarischen Talente aus aller Welt aufeinandertreffen.

Denn die teilnehmenden Köche, die aus zahlreichen Gemeinden der Vereinigten Staaten sorgfältig ausgewählt wurden, stammen ursprünglich aus Ländern wie beispielsweise Brasilien, Thailand, Schweden oder Tansania. Die kulinarischen Talente von Brookdale stammen aus nicht weniger als vierzig verschiedenen Ländern aus Nordamerika, Südamerika, Europa, Afrika und Asien.

Für ältere Menschen sind Nahrungsmittel wesentlich mehr als nur eine einfache Nahrungsquelle, denn der Konsum von gesunden Mahlzeiten voller geschmacklicher Vielfalt ist ein wesentlicher Bestandteil von Optimum Life. Diesem Ziel gerecht zu werden stellt Menschen immer wieder auf die Probe - und genau deshalb sind der Wettbewerb selbst und die verschiedenartigen kulturellen Hintergrund der teilnehmenden Köche so bedeutungsvoll.

"Da unsere Köche aus verschiedenen Teilen der Welt stammen, bieten ihre kulinarischen Kreationen eine hochinteressante Mischung aus verschiedenen Stilen, Geschmacksrichtungen und Zutaten", so Joska Hajdu, Brookdales Senior Vice President des Geschäftsbereichs gastronomische Dienstleistungen. Brookdale-Köche bereiten täglich mehr als 130.000 Mahlzeiten zu.

"Kochen für ältere Menschen ist deshalb so herausfordernd, weil der Geschmackssinn mit dem Alter nachlässt", so Hajdu. "Um diesem besonderen Geschmackssinn Rechnung zu tragen, müssen Kompromisse eingegangen werden. Dabei ist es unabdingbar, Salz, Fett und Zucker nur in reduzierten Mengen zu verwenden, da sich diese Zutaten negativ auf häufige Alterskrankheiten wie Diabetes, hohen Blutdruck oder Herzkrankheiten auswirken können."

Die "Ultimate Chef America"-Tour umfasst ausserdem Kostproben von Gourmetspeisen sowie Wein- und Gewürzseminare. Ausserdem wird Dr. Kevin O'Neil, der bekannte Facharzt für Geriatrie, das Seminar "Food for the Soul" leiten, wobei die natürliche Heilkraft von Lebensmitteln im Mittelpunkt stehen wird.

Darüber hinaus haben Brookdale-Bewohner von Lebensmitteln inspirierte Kunstwerke erschaffen, die auf einer stillen Auktion im Rahmen des Wettbewerbs versteigert werden. Alle Einkünfte werden der Leeza Gibbons Memory Foundation gestiftet, die Brookdale bei seinem kontinuierlichen Kampf gegen die Alzheimer-Krankheit unterstützt.

"Ultimate Chef America bietet eine aufregende Auswahl an verschiedenen Köchen, einen spannenden Wettkampf, kulinarische Genüsse und hervorragende Speisen sowie zahlreiche Lernmöglichkeiten und einen Veranstaltungsort, der dem Zweck dieser Veranstaltung voll gerecht wird", so Hajdu. Weitere Informationen zu Ultimate Chef America finden Sie unter http://www.ultimatechefamerica.com.

Ansprechpartner: Holly Botsford, +1-414-918-5314, hbotsford@brookdaleliving.com

Rückfragen & Kontakt:

CONTACT: Holly Botsford, +1-414-918-5314,
hbotsford@brookdaleliving.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0001