23. Bezirk: Breitenfurter Straße - Weitere Verkehrsmaßnahmen im Mai

Von 12. bis 17. Mai 2010: Sperre der Dirmhirngasse zwischen Breitenfurter Straße und Schartlgasse für den Kfz-Verkehr

Wien (OTS) - An der Neugestaltung der Breitenfurter Straße im 23. Bezirk wird seit Mitte März gearbeitet, nun steht eine weitere Bauphase mit zusätzlichen Verkehrsmaßnahmen bevor. Ab Mittwoch, den 12. Mai 2010, beginnt die MA 28 - Straßenverwaltung und Straßenbau mit dem Umbau der Kreuzung Breitenfurter Straße/Dirmhirngasse.

Verkehrsmaßnahmen

Der Umbau der Kreuzung erfolgt sowohl bei Tag als auch bei Nacht -von 12. Mai 2010, 20 Uhr, bis 17. Mai 2010, 5 Uhr. Für die Dauer der Bauarbeiten wird die Dirmhirngasse zwischen Breitenfurter Straße und Schartlgasse für den Kfz-Verkehr gesperrt. Die Autobuslinie 66A wird von der Schartlgasse aus kurzgeführt, die Nachtautobuslinie N66 wird umgeleitet.

Nicht betroffen von den weiteren Verkehrsmaßnahmen im Mai, ist der Kfz-Verkehr in der Breitenfurter Straße selbst. Die bisher bekannt gegebenen Verkehrsmaßnahmen (siehe Rathauskorrespondenz vom 12. März 2010) bleiben weiterhin aufrecht.

Örtlichkeit der Baustelle: 23., Dirmhirngasse von Breitenfurter Straße bis Schartlgasse

  • Baubeginn: 12. Mai 2010
  • Geplantes Bauende: 17. Mai 2010

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.strassen.wien.at und www.baustellen.wien.at oder auch unter 01/955 59 - Infoline Straße und Verkehr.

(Schluss) hol

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Martin Schipany
Mediensprecher StR. DI Rudolf Schicker
Telefon: +43 1 4000-81416
E-Mail: martin.schipany.ms1@wien.gv.at

Matthias Holzmüller
Öffentlichkeitsarbeit
MA 28 - Straßenverwaltung und Straßenbau
Telefon: 4000/49 923
Handy: 0676 8118 49 923
E-Mail: matthias.holzmueller@extern.wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0021