ERINNERUNG: MORGEN 10 Uhr - Schülerunion übergibt Forderungspapier an Bildungssprecher aller Parteien im Parlament.

Wien (OTS) - Die Österreichische Schülerunion, die größte und mandatsstärkste Schülerorganisation des Landes, wird morgen Mittwoch ihren aktuellen Forderungskatalog "Schule.Inspired" im Parlament präsentieren. Im Rahmen der Präsentation werden die wichtigsten neuen Forderungen wie etwa eine optionale Ganztagsschule in der Unterstufe erläutert und anschließend den Bildungssprechern aller Parlamentsparteien übergeben.

Schülerunion übergibt Forderungspapier an Bildungssprecher aller
Parteien im Parlament


Teilnehmende:

- Oliver Möllner, Bundesobmann der Österreichischen Schülerunion
- Werner Amon, Bildungssprecher der ÖVP
- Elmar Mayer, Bildungssprecher der SPÖ
- Dr. Walter Rosenkranz, Bildungssprecher der FPÖ
- Ursula Haubner, Bildungssprecherin des BZÖ
- Dr. Harald Walser, Bildungssprecher der Grünen (Vertretung)

Die Österreichische Schülerunion freut sich auf Ihr Kommen!

Datum: 12.5.2010, um 10:00 Uhr

Ort:
Parlament - Lokal III
Doktor Karl Renner Ring 3, 1017 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Oliver Möllner, Bundesobmann der Schülerunion,
Tel.: 0676/888 75 100; Mail: oliver.moellner@schuelerunion.at
Stephan Mlczoch, Pressesprecher der Schülerunion,
Tel.: 0676/888 75 109; Mail: stephan.mlczoch@schuelerunion.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OVN0001