Wiener Grüne starten "Friday Night Skating-Saison"

Wien (OTS) - "Skaten macht glücklich" war das Motto einer Pressekonferenz der Wiener Grünen am Donnerstag, bei der die "Friday Night Skating-Saison" 2010 eröffnet wurde. In die mittlerweile 12. Saison wird am Freitag, den 7. Mai, um 21.00 Uhr am Wiener Heldenplatz gestartet. Die Route führt vom Heldenplatz über den Ring, die Linke Wienzeile zur Schönbrunner Schlossbrücke und zurück über die Schönbrunner Straße, die Kärntner Straße wieder bis zum Heldenplatz. Jeden Freitag werden bis Ende September unterschiedliche Touren gefahren. In den letzten Jahren nahmen, laut den Grünen, bis zu 2.000 SkaterInnen am wöchentlich stattfindenden Friday Night Skating teil. Mit der Veranstaltung wollen die Grünen für einen "humaneren und besseren Stadtverkehr" demonstrieren und einen etwas anderen Blick auf den öffentlichen Raum ermöglichen, so die Klubobfrau der Grünen Wien, Maria Vassilakou und GR Christoph Chorherr. Informationen über Routen und Wetter sind auf wien.gruene.at/skater abrufbar.

Weitere Informationen dazu: Grüner Klub im Rathaus, Telefon: 01 4000-81814, im Internet unter http://wien.gruene.at/. (Schluss) bon

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Nina Böhm
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81378
E-Mail: nina.boehm@extern.wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0016