Erstmals mobile Vorsorge für Venengesundheit

Pressekonferenz im Vorfeld der ANTISTAX-Truck Tour 2010

Wien (OTS) - Erstmals wird durch den Verein Initiative Venengesundheit in Kooperation mit ANTISTAX österreichweit umfassend über Vorsorgemaßnahmen für Venengesundheit informiert, und darüber hinaus diagnostische Untersuchungen angeboten.

Der ANTISTAX Truck tourt zwischen 17. Mai und 6. Juli 2010 an 40 Tagen durch alle Bundesländer, um das Bewusstsein für Venenerkrankungen zu schaffen.

Pressekonferenz zur ANTISTAX-Truck Tour 2010 in Kooperation mit dem
Verein Initiative Venengesundheit


Datum: 12.5.2010, 09:00 - 10:30 Uhr

Ort:
Boehringer Ingelheim RCV GmbH & Co KG Boehringer
Ingelheim/Cafeteria
Belghofergasse 12 (Portier), 1121 Wien

Anhänge zu dieser Aussendung finden Sie als Verknüpfung im AOM/Original Text Service, sowie über den Link "Anhänge zu dieser Meldung" unter http://www.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Anmeldung und Akkreditierung: Dr. Ruth Pavlicek
Verein Initiative Venengesundheit
info@venengesundheit.at, www.venengesundheit.at
Mobil: +43 664 18 20 707, Tel.: +43 1 8900031

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0007