Safebike Stadt Wien im Driving Camp Pachfurth ein voller Erfolg!

Um die 350 TeilnehmerInnen haben die Stadt Wien MA46 Verkehrssicherheitsaktion trotz schlechter Wetterbedingungen genützt um Fahrtechnik pur zu erlernen!

Wien (OTS) - Kompetente Instruktoren aus verschiedenen Motorradsparten haben gesagt und vor allem auch gezeigt was Sache ist!

Der Startup-Termin für die diesjährige "Stadt Wien Safebike" war der 1. und 2. Mai 2010. Fahrtechnikübungen mit gruppendynamischen Trainingseinheiten haben den Tagesablauf geprägt!

Bremsübungen, Kurventraining und vieles mehr:

Bei den "Safebike"-Kursen gaben kompetente Instruktoren individuelle Tipps und unterstützen das Teilnehmerfeld
mit ihrem fachlichen Know-how. Zum Kursinhalt zählten beispielsweise das richtige Kurvenfahren, Notbremsungen und die Vermeidung von Unfallsituationen.

Österreichweit einzigartig war die, in einem Rundkurs integrierte 400 Meter-Gerade.

Auf dieser konnten, auf einem langgezogenen Kurvenradius, Bremsübungen und Autobahnkurventrainings durchgeführt werden. Weiters gab es eine Bergstrecke mit engen Serpentinen, um das Handling des Motorrades zu perfektionieren.
Standardübungen wie Stehenbleiben und wieder Anfahren am Berg, wurden anfangs unterschätzt, jedoch nachträglich mit großer Aufmerksamket für wichtig befunden und dementsprechend nachhaltig wirksam trainiert.

Driving Camp Pachfurth bietet den Motorradlenkerinnen und -lenker ausreichend viel Platz, um ihre Fahrzeuge gefahrlos auf hohe Geschwindigkeiten unter anderem auch mit Vmaxlimit-Vorgabe zu beschleunigen, um dann wieder zielgenau und kontrolliert abzubremsen.

Durch diese praxisgerechten Fahrübungen konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unter Anleitung von Profis, ihre Fahrtechnik und Sicherheit entscheidend und vor allem nachhaltig wirksam verbessern.

EINZIGARTIG IM EU RAUM: Stadt Wien MA46, mit der "Safebike" bemüht um die Wiener Biker!

INFOPAGE: www.Safebike.Wien.at

Rückfragen & Kontakt:

Karl Katoch, Mobil: +43 664 16 99999
Reporter@Box.at
Motorrad-Reporter.at
MEDIUM: MotoMediaBox.at

Die Österreichische Internet Plattform, Zielgruppe: "einspurige, motorisierte FahrzeuglenkerInnen"

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MOR0001