EANS-Adhoc: CHRIST WATER TECHNOLOGY AG / CHRIST veröffentlicht neuen Finanzkalender

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

30.04.2010

Die Christ Water Technology AG ("CWT" oder die "Gesellschaft"; Tickersymbol CWT / Wiener Börse) berichtet Änderungen zum Berichts- und Veröffentlichungs-Kalender. Alle Daten geben Termine an, zu denen die Berichte spätestens veröffentlicht werden.

Jahresbericht 2009 31. Mai 2010
Bericht 1. Quartal 2010 15. Juni 2010

Diese zeitliche Verschiebung der Veröffentlichung des Jahresberichts 2009 und des Berichts zum 1. Quartal 2010 um maximal 1 Monat wurde erforderlich, da nach der erfolgreichen Mehrheitsübernahme durch die GLV Inc. zahlreiche Zusatzanforderungen, Änderungen in den Abläufen und Reportingstrukturen von der Gesellschaft zu berücksichtigen waren. Die Wahl eines neuen Wirtschaftsprüfers und gestiegene Anforderungen im Informations- und Dokumentationsaufwand resultierend aus dem Verkauf des Geschäftsbereichs Pharma & Life Science verlängerten den Abschluss- und Prüfungsprozess zusätzlich.

Obwohl das Datum der ordentlichen Hauptversammlung noch nicht endgültig feststeht, hat die Gesellschaft bereits mit der Erstellung der erforderlichen Unterlagen für den Squeeze-Out Beschluss, welcher in die Tagesordnung aufgenommen wird, begonnen. Die beiden Veröffentlichungen werden jedenfalls vor der Beschlussfassung über das beabsichtigte Squeeze-out erfolgen.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: CHRIST WATER TECHNOLOGY AG Walter-Simmer-Straße 4 A-5310 Mondsee Telefon: +43/6232/5011-1001 FAX: +43/6232/5011-1109 Email: office@christ-water.com WWW: www.christ-water.com Branche: Biotechnologie ISIN: AT0000499157 Indizes: WBI, Standard Market Continous Börsen: Amtlicher Handel: Wien Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Christ Water Technology AG
Mag. Harald Wegscheider
harald.wegscheider@christwater.com
Tel.: 06232/9011-1002

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0017