Otis als grösster Lieferant von Aufzügen für die World Expo 2010 ausgewählt

Farmington, Connecticut, April 29, 2010 (ots/PRNewswire) - Die Otis Elevator Company hat für die World Expo 2010 in Shanghai, China, 169 Aufzüge und Fahrtreppen bereitgestellt. Damit ist Otis der grösste Lieferant von Aufzügen für diese prestigeträchtige Veranstaltung. Zu den georderten Systemen gehören energiesparende Gen2(R)- und SKY(TM)-Aufzüge sowie ReGen(TM)-Antriebstechnik. Otis ist ein Geschäftsbereich der United Technologies Corp. .

"Otis ist stolz darauf, für die erwarteten 70 Millionen Besucher dieser monumentalen, internationalen Ausstellung sichere und verlässliche Beförderung bereitstellen zu können", so Didier Michaud-Daniel, Präsident von Otis. "Die Entscheidung für unsere energiesparenden Produkte fiel aufgrund der Umweltausrichtung der diesjährigen Weltausstellung. Sie wird zur nachhaltigen Entwicklung Shanghais beitragen."

Das Motto der Ausstellung lautet "Bessere Stadt, besseres Leben". Es bringt das zentrale Thema der Veranstaltung, dass weltweit eine verantwortliche Städteentwicklung und umweltfreundliche Bauweisen erforderlich sind, zum Ausdruck. Otis setzt sich grundsätzlich für eine Senkung des Energieverbrauchs ein und liefert in diesem Sinne energiesparende ReGen-Antriebe, 82 Gen2-Aufzüge und 46 SKY-Aufzüge. Die Hochleistungsprodukte von Otis werden unter den drei Marken Xizi Otis, Otis und Express geliefert und in 15 Ausstellungsplätzen installiert, darunter auch in den zwei grössten Hallen der Ausstellung - im China-Pavillon und im Motto-Pavillon -, in 18 Wohnblöcken, im Civilian and Cultural Hotel Complex und in einem Bürogebäude. Viele Ausstellungsgebäude werden nach der Veranstaltung zu öffentlichen Einrichtungen umgewandelt, beispielsweise zu einem Museum der chinesischen Geschichte und Kultur, das das Geschäftszentrum von Shanghai bereichern wird. Um die Besucher schnell und sicher zur Ausstellung zu befördern, erhielt Otis den Auftrag, 224 Fahrtreppen in Stationen der Linie 2 und Linie 11 der U-Bahn Shanghais zu installieren.

Die Gen2-Aufzüge zeichnen sich durch einen im Vergleich zu konventionellen Systemen um 50 Prozent niedrigeren Energieverbrauch aus. Das System verwendet patentierte, flache, polyurethanbeschichtete und stahlseelenarmierte Gurte sowie getriebelose Antriebe mit Permanentmagnet-Motoren von Otis. Da das System ohne zusätzliche Schmierung auskommt, ist es ausserdem umweltfreundlicher. Wird das Gen2-System mit ReGen-Antrieben kombiniert, so lassen sich Energieeinsparungen von bis zu 75 Prozent erzielen. ReGen-Antriebe nutzen die sonst bei der Bremsung des Aufzugs als Wärme verloren gehende Energie und speisen sie in das elektrische Netz des Gebäudes zurück. Andere Systeme, die an dasselbe Netz angeschlossenen sind, können diese Energie dann beispielsweise für Beleuchtungszwecke verwenden. Auch beim SKY-System wird ein getriebeloser Permanentmagnet-Antrieb verwendet, die für bessere Fahrtqualität bei gleichzeitiger Senkung der Gesamtumweltbelastung sorgt.

Die World Expo 2010 wird vom 1. Mai bis zum 31. Oktober abgehalten. Man rechnet mit der Beteiligung von 200 Ländern und internationalen Organisationen. Im Rahmen der Vorbereitungen für die Veranstaltung hat Shanghai rund 45 Milliarden US-Dollar für Verbesserungen des Transportwesens und der Infrastruktur sowie den Bau des 5,4 Quadratkilometer grossen Weltausstellungsgeländes ausgegeben. Die Weltausstellung zählt zu den ältesten und grössten internationalen Veranstaltungen der Welt und dient als Rahmen für den Austausch bewährter Verfahren und der Erkundung neuer Lösungen für weltweite Herausforderungen.

"Otis ist stolz darauf die Weltausstellung zu unterstützen, einer Veranstaltung, die das Engagement von Otis für Innovation und energiesparende Lösungen verkörpert", so Allen Ge, Präsident von Otis China.

Die Otis Elevator Company ist der weltgrösste Hersteller von Produkten zur Personenbeförderung einschliesslich Aufzügen, Fahrtreppen und Fahrsteigen. Darüber hinaus bietet das Unternehmen auch Wartungsdienste an. Otis hat seinen Firmensitz in Farmington im US-Bundesstaat Connecticut, beschäftigt 61.000 Mitarbeiter, bietet Produkte und Dienstleistungen in mehr als 200 Ländern und Regionen an und wartet 1,7 Millionen Aufzüge und Fahrtreppen weltweit. United Technologies Corp. mit Sitz in Hartford (Connecticut) ist ein Mischkonzern, der sowohl die Bauindustrie als auch die Luft- und Raumfahrtindustrie mit Hochtechnologieprodukten beliefert.

Ansprechpartner: -------- Dilip Rangnekar Leiter Weltweite Kommunikation und Marketing-Support Tel: +1-860-676-5992 E-Mail: Dilip.Rangnekar@Otis.com

Rückfragen & Kontakt:

CONTACT: Dilip Rangnekar, Leiter Weltweite Kommunikation
undMarketing-Support bei Otis Elevator Company, Tel: +1-860-676-5992,
E-Mail:Dilip.Rangnekar@Otis.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0007