Wiener Käfigmeisterschaft startet am Samstag - mit BILD und AUDIO

Brauner, Baxant und Peschek präsentierten gemeinsam mit Oktoje und Stazic letzte Details

Wien (OTS/SPW) - Am kommenden Samstag startet die zweite Auflage
der Wiener Käfigmeisterschaft, ein bezirksübergreifendes Sportevent. "In Wien sind die Käfige ein Ort des sozialen und sportlichen Miteinanders", freute sich Initiator LAbg. Peko Baxant am Donnerstag beim Medien-Kick-off im Wiener Rathaus. "Zahlreiche herausragende Wiener Sportlerinnen und Sportler wie beispielsweise Rubin Oktoje haben in den Käfigen schon ihre ersten Schritte gemacht", so Vizebürgermeisterin Renate Brauner. Die Jugendlichen treten in den Sportarten Streetsoccer, Streetball und Beach Volleyball an. "Regeln spielen im Sport eine wichtige Rolle und sind auch für die Jugendlichen wichtig. Ich freue mich schon auf einen spannenden, sportlichen und fairen Wettbewerb", sagte der Wiener SPÖ-Lehrlingssprecher Christoph Peschek.****

"Gemeinsamer Sport fördert ein friedliches Miteinander", zeigte sich auch Nationalspieler Rubin Oktoje vom Erfolg des Sportevents überzeugt. Gemeinsam mit Basketballer Stjepan Stazic hofft er auf eine noch regere Teilnahme als im Vorjahr.

Bei der Premiere im Vorjahr haben über 80 Teams aus der ganzen Bundeshauptstadt teilgenommen. Heuer steht die Käfigmeisterschaft im Zeichen von Respekt, Fairness und Rücksichtnahme. Der Auftakt findet am 1. Mai 2010 in der Inneren Stadt, der Leopoldstadt und der Landstraße statt. Das große Finale geht beim Donauinselfest von 25. bis 27. Juni 2010 über die Bühne.

SERVICE: Unter www.wien.spoe.at stellt der Pressedienst der SPÖ Wien im Presseservice Bildmaterial bzw. O-Töne zum Download zur Verfügung. Weitere Informationen online unter www.kaefigmeister.at. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ Wien
Tel.: +43 1 534 27/222
wien.presse@spoe.at
http://www.wien.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW0003