ARBÖ: Großglockner Hochalpenstraße und Nockalmstraße ab Samstag offen

Wien (OTS) - Eine der beliebtesten Ausflugsstrecken in Österreich die Großglockner Hochalpenstraße (B107) wird am Samstag, 1. Mai 2010 zwischen Bruck an der Glockner Straße u. Heiligenblut wieder befahrbar sein. Ebenfalls am Tag der Arbeit wird die Wintersperre der Nockalmstraße aufgehoben, berichtet der ARBÖ.

Die rund 48 Kilometer lange Großglockner Hochalpenstraße wird erfahrungsgemäß ähnlich wie die Nockalmstraße voraussichtlich bis Ende Oktober für Besucher und Autofahrer offen sein. "ARBÖ-Mitglieder erhalten in allen ARBÖ-Dienststellen ermäßigte Tageskarten für einer der spektakulärsten Etappen der Österreich Radrundfahrt, weiß Sandra Ivancok vom ARBÖ-Informationsdienst.

Eine Woche später am Muttertagswochenende erfolgt die Freigabe der Goldeck Panoramastraße zwischen Zlan und Goldeck.

Rückfragen & Kontakt:

ARBÖ
Informationsdienst
Tel.: (++43-1) 89 12 17
id@arboe.at
www.arboe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAR0003