Leitner/Haneder: Konsumentenschutz für alle NiederösterreicherInnen für das Jahr 2010 verlängert

Arbeiterkammer NÖ bietet Konsumentenschutz auch für Nichtmitglieder

St. Pölten, - (OTS/SPI) - Heute fand die Vertragsunterzeichnung zwischen dem Land NÖ und der AKNÖ zur Verlängerung des Service "Konsumentenschutz auch für AKNÖ-Nichtmitglieder statt". Nicht-Mitglieder erhalten damit über den Verein "Pro-Konsument" telefonisch wie auch persönlich technische, fachliche und Rechtsberatung. Zudem hilft der Verein einmalig bei außergerichtlichen Einigungsbemühungen. Selbstverständlich können die Nicht-Mitglieder auch aus der breiten Palette des Informationsmaterials der AKNÖ in Konsumentenschutzfragen auswählen und es beziehen. ****

"Damit erhalten AKNÖ-Nichtmitglieder Konsumentenschutz-Leistungen betreffend Rechtsgeschäften zwischen Unternehmen und Verbrauchern. Für viele KonsumentInnen eine wichtige Unterstützung, die wir seitens des Konsumentenschutzressorts der Landes gerne fördern", so Niederösterreichs Konsumentenschutzreferent LHStv. Dr. Sepp Leitner. "Pro Jahr werden rund 25.000 persönliche oder telefonische Beratungen für Nichtmitglieder durchgeführt. Alle diese Leistungen werden den NiederösterreicherInnen unentgeltlich zur Verfügung gestellt", so AKNÖ-Präsident Hermann Haneder. Darüber hinaus wurde im Jahr 2009 ein regelmäßiges Preismonitoring für Lebensmittel installiert und durchgeführt.
(Schluss) fa

Rückfragen & Kontakt:

SPNÖ-Landesregierungsfraktion/SPNÖ-Landtagsklub
Mag. Andreas Fiala, Pressesprecher LHStv. Dr. Sepp Leitner
Tel.: 02742/9005 DW 12794, Mobil: 06642017137
andreas.fiala@noel.gv.at
www.noe.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN0001