Margareten: Lesung zum Tag der Arbeit und "Volxküche"

Kultur-Abend am Freitag, 30. April, Eintritt frei

Wien (OTS) - Der Verein "read!!ing room" (5., Anzengrubergasse
19/1) widmet sich seit Jahren der Förderung der Alltagskultur. Am Vorabend des "Tages der Arbeit (1. Mai)" bittet das Kultur-Team zu einer Lesung. Im Vereinslokal in der Anzengrubergasse 19/1 findet am Freitag, 30. April, ein Rezitationsabend statt, bei dem die Schwerpunkte "Arbeit" und "Arbeitssuche" behandelt werden. Die ehrenamtlich agierenden Vereinsmitarbeiter widmen die Zusammenkunft jenen Mitmenschen, die "keiner Erwerbsarbeit nachgehen können oder dürfen". Der Titel der Veranstaltung regt zum Nachdenken an und lautet "Von jenen, die arbeiten und jenen, die es lassen". Das Beisammensein fängt um 19.30 Uhr an. Literaturkundige Vereinsleute haben mit viel Bedacht für diesen Abend eine Mischung aus gedankenvollen und kurzweiligen Texten zusammengestellt. Das Publikum kann gerne eigene Texte mitbringen und allenfalls auch selbst vortragen. Außerdem locken die Organisatoren mit einem feinen Schmaus. In der "Volxküche" des Vereines gelangt ein nahrhaftes Süppchen zur Verteilung, das sogar der "Suppenkaspar" nicht verschmähen könnte. Der Eintritt zur Lesung und die Suppe sind gratis. Wer Spenden entrichten möchte, wird daran nicht gehindert (Devise: "Pay as you wish"). Nähere Auskünfte: Telefon 0699/19 66 22 42 (E-Mail: readingroom@chello.at ).

o Allgemeine Informationen: read!!ing room, Raum für (Alltags)Kultur: www.e-zine.org/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002