Projektgemeinschaft "Eiger-Klima-Schulen": Einladung an interessierte Medien zur Projektlancierung 17. Juni 2010

Bern (ots) -

Die Folgen des Klimawandels mit eigenen Augen sehen und begreifen - das ist das Ziel des Schulprojektes «Eiger-Klima-Schulen». Zwischen August und Oktober 2010 können 80 Oberstufenklassen aus der ganzen Schweiz die Veränderungen der hochalpinen Gletscherwelt in der Jungfrauregion erleben. Während des zweitägigen Angebots werden die Klassen von geschulten Betreuungspersonen durch ein abwechslungsreiches Programm begleitet. Projektinfos unter: www.eigerclimate.ch Die Projektgemeinschaft "Eiger-Klima-Schulen" lädt interessierte Medienvertreter / Medienvertreterinnen zur Projektlancierung am 17. / 18. Juni 2010 nach Grindelwald ein. Gezeigt wird das von einem interdisziplinären Expertenteam entwickelte "Lernerlebnis Klimawandel" im attraktiven Felssturz- und Gletschergebiet der weltberühmten Jungfrauregion.

Rückfragen & Kontakt:

Pressekontakt:
Infos und Anmeldung:
Projektgemeinschaft "Eiger-Klima-Schulen"
c/o BKW FMB Energie AG
Media Communications
Postfach
3000 Bern 25
Tel.: +41/31/330'51'07
Fax: +41/31/330'57'90
E-Mail: sebastian.vogler@bkw-fmb.ch

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0004