Faymann: Arbeit der Gewerkschaft hat mehr Bedeutung denn je

Arbeitnehmerrechte stärken - Prekäre Arbeitsverhältnisse dürfen keine Zukunft haben

Wien (OTS/SK) - "Die Arbeit der Gewerkschaft hat mehr Bedeutung
denn je, denn auch die Herausforderungen sind größer denn je", so SPÖ-Vorsitzender, Bundeskanzler Werner Faymann am Dienstagabend beim Festakt anlässlich des 65-jährigen Bestehens des Österreichischen Gewerkschaftsbundes (ÖGB) unter dem Motto "Aufbruch in die Zukunft". ****

Der Bundeskanzler sprach die Bedeutung des Staates für die soziale Sicherheit an - und dass diese auch finanziert werden müsse. "Wenn hunderte Milliarden Euro Sanierungsbedarf in der Europäischen Union bestehen, stellt sich die Frage, wer verursacht hat, dass wir das nicht in die Bildung, in die Bekämpfung von Armut, in Forschung und Entwicklung investieren konnten, sondern Banken retten und Finanzmärkte wieder herstellen mussten", kritisierte Faymann. Um weitere Krisen zu verhindern, brauche es Maßnahmen wie die Kontrolle der Finanzmärkte, eine Einschränkung von Spekulationen und eine gemeinsame Transaktionssteuer. "Wir werden die zur Kassa bitten, die mehr besitzen und in der Vergangenheit weniger bezahlt haben", so der Bundeskanzler.

Faymann sprach auch das Problem der "working poor" an, also jene Menschen, die arbeiten und dennoch unter der Armutsgrenze leben. Prekäre Arbeitsverhältnisse dürfen, so Faymann, in Europa keine Zukunft haben. "Wir arbeiten an einem sozialen und wirtschaftlichen Europa, in dem der Mensch im Mittelpunkt steht. Wir wollen die Arbeitnehmerrechte und die Sozialpartner stärken", bekräftigte der Bundeskanzler.

"Ausbildung und Forschung fördern und Fragen der Umwelt mittels neuer Technologien lösen: Das sind die Aufgaben einer modernen Gesellschaft - und nicht, den Wohlstand und, unter dem Titel des Standortwettbewerbs, die Arbeitnehmerrechte zu reduzieren", unterstrich Faymann abschließend. (Schluss) bj

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/impressum

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0006