RFJ-Nepp: HC Strache ist Zukunft der FPÖ

Wien (OTS) - Der Bundesobmann des Ringes Freiheitlicher Jugend ist empört über die entbehrlichen Zwischenrufe manch unbedeutender Personen. "Diesen Wichtigmachern scheint entgangen zu sein, wer 2005 diese FPÖ gerettet hat", zeigt Nepp auf. Es war der Bundesparteiobmann HC Strache, der die FPÖ von 5 % auf 20 % geführt hat. Er war es, der das dritte Lager auf Linie gebracht hat und sichergestellt hat, dass es eine Partei gibt, die sich um die Interessen der jungen Österreicher kümmert. Er war es, der angegriffen, attackiert und verunglimpft wurde und dennoch seine Linie beibehalten hat. Und schließlich war er es, der eine Mannschaft um sich gebildet hat, die eine moderne, soziale Heimatpartei formiert hat.
"HC Strache steht für den richtigen FPÖ-Zukunftsweg und nur er kann es sein, der weiterhin diese Partei nach oben führt", schließt Nepp.

Rückfragen & Kontakt:

Generalsekretär Udo Landbauer
Tel.: 01/ 40 80 748 - 11
Mobil: 0699/ 12 04 2222
udo.landbauer@rfj.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0014