Schnell: Werden erfolgreichen Weg mit Strache fortsetzen

Der eingeschlagene Weg der Freiheitlichen Partei ist der einzige richtige

Wien (OTS) - "Wir werden gemeinsam den Weg mit Bundesparteiobmann
HC Strache fort-setzen, den wir vor fünf Jahren beim Bundesparteitag in Salzburg begonnen haben", stellte heute FPÖ-Landesparteiobmann Karl Schnell fest.

Die FPÖ befinde sich auf einem erfolgreichen Kurs, trotz des Versuchs einiger Medien, das Ergebnis von Barbara Rosenkranz bei den Bundespräsidentenwahlen als Wahlschlappe darzustellen. "Angesichts der Hetzkampagne gegen Rosenkranz, ist ihr erzieltes Resultat bei den Wahlen ein großartiges Ergebnis", stellt Schnell nochmals ausdrücklich fest. Die FPÖ werde unter ihrem Bundesparteiobmann HC Strache noch großartige Erfolge feiern können. "Mit Strache hat die Bevölkerung und die FPÖ einen verlässlichen Partner. Er hat auch immer ein offenes Ohr für die Anliegen der Bürger und der Funktionäre unserer Partei", sagt der FPÖ-Landesparteiobmann. Für Schnell sei es jedes Mal eine große Freunde, mit HC Strache für die Anliegen der Bevölkerung kämpfen zu dürfen. Die FPÖ verdanke HC Strache sehr viel. "Er war zur Stelle, als die Partei die schwerste Zeit in ihrer Geschichte durchmachen musste und er trug einen überwiegenden Anteil dazu bei, dass die Partei von Wahl zur Wahl stärker wird", so Schnell. Die FPÖ Salzburg freue sich über eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit auch in der Zukunft.

Rückfragen & Kontakt:

Freiheitlicher Parlamentsklub
Tel.: 01/ 40 110 - 7012
presse-parlamentsklub@fpoe.at

http://www.fpoe-parlamentsklub.at
http://www.fpoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FPK0021