Leitl: Postpartner schreiben Erfolgs-Geschichte

WKÖ-Präsident warnt, an nicht zeitgemäßen Strukturen um jeden Preis festhalten zu wollen

Wien (OTS/PWK337) - "Die Entwicklung der Postpartner ist eine riesige Erfolgsgeschichte. Von 1752 'Geschäftsstellen' der Post - das sind deutlich mehr als die im Postmarktgesetz vorgeschriebenen 1650 -werden bereits 627 von Postpartnern, als von Lebensmittelhändlern, Gasthäusern oder Trafiken, betrieben." WKÖ-Präsident Christoph Leitl sieht den Beschluss der Postkontrollkommission gelassen, 16 Schließungen von defizitären Poststellen vorerst nicht zu genehmigen:
"Auch in diesen Fällen werden wir gemeinsam mit der Post private Postpartner finden, welche mithelfen, die flächendeckende Versorgung mit Postleistungen sicherzustellen. Immerhin wurde aber zuletzt die Schließung von 59 Poststellen genehmigt."

Leitl warnt aber davor, die positive Entwicklung der Postpartner aus bestimmten Motivlagen zu behindern oder wie die Tiroler AK schlecht zu reden: "Die Politik sollte nicht um jeden Preis an alten, nicht mehr zeitgemäßen Strukturen festhalten. Eine allzu rigide Auslegung des Postmarktgesetzes widerspricht dem Gedanken einer konsumentenorientierten, fairen Liberalisierung des Postmarktes. Und eine für die Post wirtschaftlich sinnvolle Schließung von notorisch verlustträchtigen Filialen ermöglicht, dass die Zahl der Nutznießer an postalischen Dienstleistungen steigt. So erweitern sich die Öffnungszeiten für Kunden und die Postpartner werden als lokale Nahversorger gestärkt."

Leitl erwartet, dass der notwendige Prozess der Umstellung in den kommenden Wochen und Monaten konstruktiv ohne Querschüsse fortgeführt wird: "In der jüngsten Vergangenheit sind 210 neue Postpartner entstanden. Mit ihnen sind Postnetz und Leistungen für die Konsumenten dichter geworden." (RH)

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich, Stabsabteilung Presse
Mag. Rupert Haberson
Tel.: T:(+43) 0590 900-4362, F:(+43) 0590 900-263
presse@wko.at
http://wko.at/Presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0002