Stummvoll begrüßt Maßnahmenkatalog für Bundesfinanzierungsagentur

Weniger Risiko und mehr Sicherheit durch die neuen Regeln der Regierung für die Finanzierungsagentur

Wien, 27. April 2010 (ÖVP-PK) "Mit den neuen Regeln für die Bundesfinanzierungsagentur setzt die Regierung einen wichtigen Schritt in Richtung modernes Finanzmanagement für Österreich", begrüßt ÖVP-Finanzsprecher Dr. Günter Stummvoll den Vorstoß von Finanzminister Pröll, Optimierungsmaßnahmen für die Agentur gesetzlich zu verankern. "Finanzminister Pröll hat Wort gehalten und sorgt mit dem Maßnahmenkatalog für die Finanzierungsagentur für mehr Transparenz und Kontrolle. Weniger Risiko, mehr Sicherheit – das ist der wichtigste Reformpunkt, den das neue Gesetz beinhaltet. Wir wollen keine Spekulationen, sondern Sicherheit schaffen, damit die Zahlungsfähigkeit der Republik auch in Zukunft gesichert ist", betont Stummvoll. ****

"Wir haben aus der Krise gelernt und führen jetzt diese Verschärfung der Spielregeln ein", so der ÖVP-Finanzsprecher, und betont abschließend: "Wir brauchen diese Reform – denn durch die neuen Regeln für die Bundesfinanzierungsagentur ist es uns nicht nur möglich, Spekulationen mit Steuergeldern zu unterbinden, sondern wir schaffen damit auch das modernste Schuldenmanagement
der Welt".

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Bundespartei, Abteilung Presse und Medien
Tel.:(01) 401 26-420; Internet: http://www.oevp.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK0003