ARBÖ: Reminder Pressekonferenz "Fünf Jahre Warnweste in Österreich"

Wien (OTS) -

ARBÖ-Pressekonferenz "Fünf Jahre Warnweste in Österreich"

Vor fünf Jahren schrieb Österreich den Autofahrern gesetzlich vor,
eine reflektierende Warnweste im Pkw mitzuführen. Seitdem hat sich
das lebensrettende Kleidungsstück zum Liebling der Nation gemausert,
das nicht nur bei Pannen oder Unfällen getragen wird. Der ARBÖ
präsentiert eine aktuell durchgeführte Umfrage und erzielte Erfolge
durch die Warnwesten-Verwendung. Weiters wird über die laufende
Europäische Kampagne zum einheitlichen Einsatz in der EU informiert.
Alle interessierten Medien sind zu dieser Pressekonferenz herzlich
eingeladen.

Als Gesprächpartner stehen Ihnen zur Verfügung:
* ARBÖ-Generalsekretär Peter Stuppacher
* ARBÖ-Pressesprecherin Mag. Lydia Ninz

Datum: 29.4.2010, um 10:00 Uhr

Ort:
Café Landtmann Löwel Zimmer
Dr.-Karl-Lueger-Ring 4, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

ARBÖ Interessensvertretung & Öffentlichkeitsarbeit
Sieglinde Rernböck
Tel.: (++43-1) 891 21-244
presse@arboe.at
http://www.arboe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAR0002