FPK-Gallo: Rohr leistete heute wichtigsten SPÖ-Beitrag zur Hypo-U-Ausschussarbeit

Klagenfurt (OTS) - In Reaktionen auf die heutige Presseaussendung von SPÖ-KO Reinhart Rohr, meinte der stellvertretenden Vorsitzenden des Hypo-Untersuchungsausschusses, 3. LT-Präsident, Ing. Johann A. Gallo: "Ich sorge mich nicht. Solange Alt-LH-Stellvertreter Rohr weiter in seiner Scheinwelt verharrt, führt das maximal zu Irritationen innerhalb der SPÖ. Denn der einzige bekannte Verfassungsjurist, der Rohrs Meinung teilt, ist er selbst als "Verfassungsingenieur". Immerhin darf Rohr in Anspruch nehmen, mit seiner Presseaussendung den bisher wichtigsten Beitrag der SPÖ für die Ausschussarbeit geleistet zu haben". (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Freiheitlicher Landtagsklub
Landhaus
Klagenfurt

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FLK0003