NÖ Familienfest am 25. April im Nationalpark Donau-Auen

Mikl-Leitner: Frühlingserwachen mit dem NÖ Familienpass erleben

St. Pölten (OTS/NLK) - "Mit unserem großen Familienfest im schlossORTH Nationalpark-Zentrum wollen wir besonders unseren kleinen Naturforschern das Wunder Natur und die einzigartige Flussauen-Landschaft im Nationalpark Donau-Auen mit ihrer artenreichen Tier- und Pflanzenwelt näher bringen und den Frühling mit zahlreichen spannenden Aktivitäten und Erlebnissen gebührend begrüßen", sagt Familien-Landesrätin Mag. Johanna Mikl-Leitner über das große NÖ Familienpass-Frühlingsfest, das im Nationalpark Donauauen am 25. April von 10 bis 18 Uhr im schlossORTH Nationalpark Zentrum stattfindet. Den Schwerpunkt im heurigen Jahr bilden die zahlreichen Tierkinder in den Donau-Auen. Wie entwickeln sich Schildkrötenbabys im Ei? Wo überwintern die Jungtiere? Was fressen Libellenlarven oder haben Raupen Nasenlöcher? All diesen Fragen und noch viel mehr wird mit einem bunten Kinderprogramm, einem Gewinnspiel und reichlich Spaß auf den Grund gegangen. Eltern und Kinder können sich auf zahlreiche Kreativ- und Bastelstationen sowie auf einen aufregenden Spiel- und Erlebnisbereich freuen.

Der Eintritt pro Person beträgt 4 Euro. Kinder bis 12 Jahre zahlen keinen Eintritt, alle Familienpass-Inhaber genießen eine Ermäßigung von einem Euro auf den Eintrittspreis.

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen des NÖ Familienreferates von Montag bis Freitag von 7 bis 19 Uhr bei der NÖ Familienhotline unter der Telefonnummer 02742/9005-1-9005 und auf www.noe.familienpass.at.

Nähere Informationen: Mag. (FH) Dieter Kraus, Amt der NÖ Landesregierung, Abteilung Allgemeine Förderung|Familienreferat, Telefon 02742/9005-16559.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12172
www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0007