Veranstaltung "Perspektiven Österreichischer Hochschulen in Europa" am 26.4.2010

Die Österreichische Fachhochschul-Konferenz (FHK) lädt zu Vorträgen und Podiums-Diskussion zum Österreichischen und Europäischen Hochschulraum ins Palais Harrach ein.

Wien (OTS) - Die Österreichischen Fachhochschulen nehmen die gegenwärtige Diskussion zur Gestaltung der Österreichischen Hochschullandschaft zum Anlass, die aktuelle Situation sowie Gestaltungsmöglichkeiten des tertiären Bildungssektors mit nationalen und internationalen ExpertInnen zu beleuchten und zu diskutieren.

Als Vortragende werden Hella Ranner, Mitglied des Europäischen Parlamentes; Ada Pellert, Deutsche Universität für Weiterbildung sowie Kurt Koleznik, FHK, erwartet.

Gäste bei der Podiumsdiskussion "Positionen zum österreichischen Hochschulraum" werden sein:

Bundesministerin Beatrix Karl, BMWF;
Werner Jungwirth, Fachhochschul-Konferenz;
Hans Sünkel, Universitätenkonferenz;
Marianne Betz, Privatuniversitätenkonferenz;
Dagmar Hackl, Pädagogische Hochschulen

Weiters sind Gespräche mit den Sozialpartnern geplant, um auch die zukünftige Wirtschaftsentwicklung sowie die Arbeitsmarkt-bedingungen von morgen in die Gedanken zur Hochschulbildung einzubeziehen. Dafür darf die FHK als Gäste Dr. Michael Landertshammer, WKÖ; Josef Kolarz-Lakenbacher, IV; Alexander Prischl, ÖGB sowie Frau Gabriele Schmid, AK begrüßen.

Das anschließende "get together" mit Buffet bietet den TeilnehmerInnen noch weiter Gelegenheit zum Gedankenaustausch.

An der Hochschulbildung Interessierte sowie Journalisten sind herzlich eingeladen, an der kostenlosen Veranstaltung teilzunehmen.

Download der Einladung im pdf-Format sowie Anmeldungen über folgenden link:
http://www.fhk.ac.at/index.php?id=309

Veranstaltung "Perspektiven Österreichischer Hochschulen in Europa"
am 26.4.2010


Datum: 26.4.2010, um 13:30 Uhr

Ort:
Palais Harrach, Neuer Konferenzsaal 2. Stock,
Freyung 3, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Mag. (FH) Ingo Prepeluh, stv. Generalsekretär FHK;
+43/(0)650 588 5502
www.fhk.ac.at, ingo.prepeluh@fhk.ac.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FHK0001