Wahlempfehlung für Dr. Heinz FISCHER

Wien (OTS) - 1918 hat das österreichische Volk die Monarchie abgeschafft und die parlamentarische Demokratie gegründet. Gleichzeitig wurde das lang ersehnte und erkämpfte Frauenwahlrecht beschlossen, die definitiv wichtigste gesellschaftliche Errungenschaft des zwanzigsten Jahrhunderts.

1938 bis 1945 haben die nationalsozialistischen Feinde der Demokratie, Adolf Hitler und Dr.Josef Goebbels, auch in Österreich das Kommando übernommen, jegliche Freiheit abgeschafft und Angst und Schrecken verbreitet.

Nach dem Sieg der Allierten über die Nationalsozialisten war 1945 der Weg wieder frei für die Demokratie, für Recht und Ordnung in Österreich , für gleiche und geheime Wahlen zum Nationalrat.

Auch der Bundespräsident wird seither direkt vom
Volk gewählt.

Demokratie lebt vom souveränen Gebrauch der demokratischen Rechte durch die Bürgerinnen und Bürger. Aktive Selbstbestimmung durch Wahlentscheidung durch die BürgerInnen und Bürger ist absolut notwendig zum Fortbestand und zur Weiterentwicklung der bürgerlichen Freiheiten durch Selbstverantwortung. Ein massenhafter Verzicht auf das Wahlrecht kann als Verzicht auf die eigene Verantwortung
und auf die eigene Freiheit interpretiert werden.

Wer den Bürgerinnen und Bürgern empfiehlt, auf ihr Wahlrecht zu verzichten, wer die Wahlalternativen für gleich gültig erklärt, wirkt den Rechten der Bürgerinnen und Bürger entgegen. Angesichts der Mißachtung der Bürgerrechte in großen Teilen der Welt, dem verzweifelten Ringen der Völker um ihre Freiheit, erscheint uns das Verhalten österreichischer Politiker, die offenbar zur Gänze im parteipolitischen Taktieren und im Lagerdenken befangen sind, unverständlich, unglaublich leichtfertig und verantwortungslos.

Bei der kommenden Wahl haben die Bürgerinnen und Bürger in Österreich das Recht und die Pflicht, den besten Kandidaten für das höchste Amt der Republik Österreich zu wählen. Alle Politikerinnen und Politiker in Österreich wissen, daß Herr Dr.Heinz Fischer mit Abstand der beste Kandidat ist.

Wir kritisieren die unehrlichen, verleugnenden und halbherzigen öffentlichen Meinungsäußerungen diese PolitikerInnen daher ganz entschieden. Wir kennen viele PolitikerInnen und Politiker, und wir sind , wie fast alle Menschen in Österreich, davon überzeugt, daß Dr. Heinz Fischer ein ehrlicher, weiser, integrer Mensch und der ganz hervorragend geeignete Kandidat zur kommenden Bundespräsidentenwahl ist. Daher rufen wir alle Wahlberechtigten in Österreich auf: Bitte gehen Sie zur Wahl, bitte folgen Sie Ihrem sicheren Wissen und Ihrem Gewissen, bitte wählen Sie Dr.Heinz Fischer.

Rückfragen & Kontakt:

MR Dr.Hans-Joachim Fuchs, DI Alisan Ilkay
Österreichisch-Kurdische Gesellschaft für
Wissenschafts- und Kulturaustausch
www.ok-gesellschaft.com
E: office@ok-gesellschaft.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0012