EANS-News: Delticom AG: Erfolgreicher Start ins laufende Geschäftsjahr

Utl.: - Vorläufiger Umsatz im ersten Quartal 74 Mio. Euro (+45% yoy) -

Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.

Wachstum im Bereich E-Commerce 50% yoy

Hannover (euro adhoc) - Hannover, 20. April 2010 - Die Delticom AG (WKN 514680, ISIN DE0005146807, Börsenkürzel DEX), Europas führender Internet-Reifenhändler, gibt heute die vorläufigen Zahlen für das erste Quartal 2010 bekannt. Demnach sind die Umsatzerlöse in den ersten drei Monaten um rund 45% auf 74 Mio. Euro nach 51,0 Mio. Euro im entsprechenden Vorjahreszeitraum gewachsen. Der Umsatz im Bereich E-Commerce beträgt 70 Mio. Euro und liegt somit 50% über dem Vorjahreswert von 46,7 Mio. Euro.

Die ersten drei Monate sind traditionell das absatzschwächste Quartal im Reifenhandel. Der strenge Winter setzte sich jedoch bis weit in das abgelaufene Quartal fort und hat Delticom zu Jahresbeginn weiterhin gute Abverkaufsmöglichkeiten von Winterreifen beschert. Auch mit dem Start in das Sommerreifengeschäft zeigt sich das Unternehmen hoch zufrieden. Mit den seit März steigenden Temperaturen haben europaweit viele Autofahrer bereits im ersten Quartal die Bereifung ihrer Fahrzeuge an die frühlingshaften Wetterbedingungen angepasst. Frank Schuhardt, CFO: "Sowohl bei Winter- als auch bei Sommerreifen liegen die Umsatzerlöse im ersten Quartal deutlich über unseren Erwartungen."

Mittlerweile sind die meisten Wirtschaftsexperten der Ansicht, dass europäische Konsumenten weniger als befürchtet unter den Folgewirkungen der Rezession zu leiden haben. Außerdem profitiert Delticom vom stärker werdenden Trend in Richtung E-Commerce. Laut einer aktuellen, im Auftrag der Delticom AG durchgeführten, repräsentativen Forsa-Umfrage unter Deutschlands Autofahrern können sich 40% der Befragten im Alter zwischen 18-39 Jahren vorstellen, ihre Reifen zukünftig im Internet zu kaufen.

Den vollständigen Bericht für das erste Quartal 2010 wird die Delticom AG am 10. Mai 2010 auf ihrer Internetseite www.delti.com im Bereich "Investor Relations" veröffentlichen.

Unternehmensprofil:
Delticom, Europas führender Reifenhändler im Internet, wurde 1999 in Hannover gegründet. Das Unternehmen bietet Privat- und Geschäftskunden in 105 Online-Shops in 35 Ländern ein beispiellos breites Sortiment aus Pkw-Reifen, Motorradreifen, Leicht-Lkw- und Lkw-Reifen, Busreifen, Spezialreifen, Kompletträdern (vormontierte Reifen auf Felgen), ausgesuchten Pkw-Ersatzteilen und Zubehör, Motoröl und Batterien. Die unabhängige Testplattform reifentest.com bietet Kunden eine neutrale Entscheidungshilfe, bevor sie aus mehr als 100 Reifenmarken und 25.000 Modellen den passenden Reifen auswählen. Geliefert wird je nach Kundenwunsch direkt nach Hause, an einen der weit mehr als 25.000 Servicepartner - Werkstätten, mit denen Delticom kooperiert und die eine Direktlieferung von Reifen an ihre Adresse zur Montage am Kundenfahrzeug ermöglichen - oder an eine andere gewünschte Lieferadresse. Im Geschäftsbereich Großhandel verkauft Delticom Reifen an Großhändler im In- und Ausland.

Im Internet unter: www.delti.com
Deutschsprachige Online-Reifen-Shops: www.reifendirekt.de, www.reifendirekt.at, www.reifendirekt.ch

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: Delticom AG Brühlstraße 11 D-30169 Hannover Telefon: +49 (0)511 93634 852 FAX: +49 (0)511 336116 55 Email: info@delti.com WWW: http://www.delti.com Branche: E-Commerce ISIN: DE0005146807 Indizes: SDAX, CDAX, Classic All Share, Prime All Share Börsen: Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt, Freiverkehr: Berlin, Stuttgart, Düsseldorf, München Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Delticom AG Investor Relations
Melanie Gereke
Brühlstraße 11
30169 Hannover
Tel.: +49 (0)511-936 34-8903
Fax: +49 (0)89-208081147
e-mail: melanie.gereke@delti.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CND0002