Fête Royale - ein Fundraising Dinner der besonderen Art im Belvedere

Rund 170.000 Euro zugunsten der Restaurierung des barocken Schlosses

Wien (OTS) - Am 17. April 1770 fand im Belvedere anlässlich der Hochzeit von Marie Antoinette mit dem späteren französischen König Louis XVI. ein rauschendes Maskenfest statt. Genau 240 Jahre nach diesem Großereignis wurde nun das Schloss wieder zum Schauplatz einer "Fête Royale": über 300 Gäste versammelten sich gestern für einen einzigartigen Abend unter dem Motto "Rokoko rocks!".

Der von Fackeln und Fanfarenbläsern gesäumte pinke Teppich im Ehrenhof führte die elegant gekleideten Sponsoren und Freunde des Belvedere zum Champagner-Empfang auf die Westterrasse im prächtig blühenden Kammergarten. Erwartet wurden die Gäste von Poeten, Rosenkavalieren, Magiern, Stella-Models, Amor und Psyche sowie einem barocken Streichquartett, aufwändig und phantasievoll gestylt von Sergej Benedetter in Kooperation mit headQuarters.

Am Galadinner von Do&Co und der anschließenden "Bar-Rock'n'Roll Party" nahmen unter anderen Francesca von Habsburg, Thomas Schäfer-Elmayr, Eva und Christoph Dichand, Gery Keszler, Wolfgang und Angelika Rosam, Friedrich Stickler, Martin Böhm, Wolfgang Hesoun, Franziska Meinl und die Künstlergruppe Gelitin teil.

Die Belvedere-Schlösser, Anfang des 18. Jahrhunderts von dem berühmten Barockarchitekten Johann Lucas von Hildebrandt als Sommerresidenz für Prinz Eugen von Savoyen (1663-1736) erbaut, zählen mit ihrer weitläufiger Gartenanlage zu den schönsten Barockensembles Europas und gehören zum Weltkulturerbe der UNESCO. Als eines der ältesten öffentlichen Museen beherbergt das Belvedere heute die bedeutendste Sammlung österreichischer Kunst vom Mittelalter bis zur Gegenwart und wird seit 2007 aufwändig restauriert und adaptiert, wobei die Rückführung auf die barocken Strukturen der berühmten Bauwerke im Vordergrund steht.

Weitere Bilder abrufbar unter:
http://pressefotos.at/m.php?g=1&u=82&dir=201004&e=20100417_b&a=event

Rückfragen & Kontakt:

Belvedere
Lena Maurer, Presse
Prinz Eugen-Straße 27, 1030 Wien
Tel: +43 1 79557-178
Fax: +43 1 79557-121
presse@belvedere.at
www.belvedere.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BEL0001