Buchpräsentation im Studio 44 der Österreichischen Lotterien

Prof. Mag. Peter Zellmann "Die Zukunft der Arbeit", Molden-Verlag

Wien (OTS) - In Zeiten der globalen Wirtschaftskrise ist die Zahl der Menschen ohne Beschäftigung international stark angestiegen. Im März 2010 waren allein in Österreich 266.320 Menschen arbeitslos gemeldet. Eine Zahl, die beängstigt, eine Zahl, die Fragen aufwirft. Fragen, die der Zukunftsforscher Prof. Mag. Peter Zellmann in seinem Buch "Die Zukunft der Arbeit", erschienen im Molden-Verlag, zu beantworten versucht.

Diese Publikation wurde am 12. April 2010 im Studio 44 der Österreichischen Lotterien vorgestellt. Über 200 Gäste nahmen an der Präsentation teil und zeigten großes Interesse an der regen Diskussion zwischen Autor Prof. Mag. Peter Zellmann, dem Bundesminister für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz Rudolf Hundstorfer, und dem Hamburger Zukunftsforscher Prof. Dr. Horst Opaschowski unter der Moderation von Martina Rupp.

Unter den Gästen waren zahlreiche Vertreter aus Politik und Wirtschaft, unter anderem der Nationalratsabgeordnete Josef Bucher sowie der Vorstandsdirektor von Casinos Austria, Mag. Dietmar Hoscher. Als Hausherr hieß Mag. Hoscher die Gäste im Studio 44 herzlich willkommen und betonte in seinen Begrüßungsworten die Wichtigkeit der Arbeitsplatzsicherung. Die Casinos Austria und Österreichische Lotterien Gruppe unterstütze die Präsentation dieses Buches aus voller Überzeugung. Denn während viele Unternehmen in der wirtschaftlich schwierigen Zeit der vergangenen Monate Aufträge gestoppt und MitarbeiterInnen abgebaut haben, hat die Casinos Austria und Österreichische Lotterien Gruppe weitere Arbeitsplätze in Österreich geschaffen und somit die Zahl der MitarbeiterInnen leicht steigern können.

Die Casinos Austria und Österreichische Lotterien Gruppe trägt zur Sicherung von fast 20.000 Arbeitsplätzen in Österreich bei - von den Lieferanten für die zwölf Casinobetriebe über die fast 7.000 Vertriebspartner der Lotterien bis hin zu den rund 2.300 eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Unternehmensgruppe. Die internationalen Niederlassungen hinzugezählt, kommt man auf über 30.000 Arbeitsplätze, zu deren Erhalt die Casinos Austria und Österreichische Lotterien Gruppe direkt oder indirekt beiträgt.

Rückfragen & Kontakt:

Martin Himmelbauer
Leiter Corporate Communications
Casinos Austria AG - Österreichische Lotterien GmbH
Rennweg 44, A-1038 Wien
Tel.: (+43 1) 53440 - 22326
Mobil: (+43 1) 664/810 44 33
E-Mail: martin.himmelbauer@casinos.at
www.casinos.at www.lotterien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CAS0001