Zebra Technologies mit neuer Serie für Kiosk Anwendungen

Bourne End, England, April 15, 2010 (ots/PRNewswire) - Mit dem KR403 präsentiert Zebra Technologies das erste Modell einer neuen Serie von Kiosk-Belegdruckern. Der neue KR403 bietet eine grosse Bandbreite von Drucklösungen für Selbstbedienungsterminals und kann auf eine Vielzahl von Anforderungen individuell ausgerichtet werden, etwa für Kundenkarten, Belege und Selbstbedienungscoupons in Supermärkten oder Freizeiteinrichtungen.

Ausgelegt für eine möglichst einfache Integration, weist der KR403 eine äussert kompakte Bauweise auf, die sich ideal für den Einsatz auf begrenztem Raum eignet und eine breite Palette von Drucker- und Einbaumöglichkeiten bietet. Das Modell verfügt ausserdem über einen grossen Speicher, verbesserten Treiber-Support und die Zebra Programmiersprache, die eine Reihe von umfassenden Integrationsanwendungen beinhaltet. Dabei ist der KR403 der einzige Unicode kompatible Kioskdrucker auf dem Markt und bietet wie kein anderer, eine Vielzahl von Zeichensätzen und Barcode Varianten, inklusive der im Handel gebräuchlichen GS1 Databar Barcodes.

"Kiosk Anwendungen sind die beste Option für Geschäfte mit geringer Mitarbeiterzahl, die auf innovative Lösungen setzen wollen, um die Loyalität und Zufriedenheit ihrer Kunden zu verbessern", sagt Peter Gooding, Customer Applications Manager bei Zebra Technologies. "Zebra erkennt die verstärkte Nachfrage bei Verkäufern und Kunden nach Selbstbedienungslösungen, um die Effizienz in den Geschäften zu erhöhen. Deshalb haben wir genau für Unternehmen, die in diese Entwicklung investieren möchten, die KR400 Serie entwickelt".

Zebras neuer KR403 Kiosk Belegdrucker bietet Nutzern eine flexible Lösung, die mit Zuverlässigkeit, Langlebigkeit, minimalen Bedienungsaufwand und einfachen Gebrauch überzeugt und sich besonders für kritische Geschäftsanwendungen bei wenig Zeit und begrenzten Ressourcen eignet.

Vorteile des KR403 Kiosk Belegdruckers:

- Im Handel: Druckt Belege für den DVD-Verleih, für die Fotoentwicklung, für die Erstellung von Coupons und bei Bestellungen im Restaurant. Erleichtert die Selbstbedienung und die Bereitstellung von Informationen über Produkte. Kunden erfahren ein viel individuelleres Shoperlebnis.

- Im Dienstleistungssektor: Speziell konfiguriert für Informationslösungen wie Zahlungsvorgänge, Hotel Check-ins, Reiseplanungen und einfache Abrechnungen können Dienstleister Daten kostengünstig mit diesem Gerät ausgeben.

- Verbesserte Nutzerführung: Speziell darauf ausgerichtet, Wartezeiten zu verkürzen und damit auch Kosten zu sparen, erleichtert der KR403 den Ausdruck von Parkscheinen, Informationszetteln und Zahlungsbelegen.

Die Anschaffung des KR403 rentiert sich in vielerlei Hinsicht: Er schützt vor Papierstau und ist mit minimalem Bedienungsaufwand immer einsatzbereit. Indem der Einzugs- und Rückhaltemechanismus inklusive Schneideeinrichtung Ausdrucke, die am Drucker liegengeblieben sind wieder einzieht, bleiben persönliche Daten geschützt und unnötiger Papierabfall wird vermieden. Automatische Alarme und selbsttätige Diagnoseprozesse halten den Kiosk Drucker stets einsatzbereit und funktionstüchtig.

Der KR403 Kiosk Belegdrucker von Zebra Technologies ist ab sofort über das breite Netzwerk von Vertriebspartnern erhältlich. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.emea.zebra.com/de/kiosk

Über Zebra Technologies

Zebra Technologies Corp. ist mit innovativen und verlässlichen On-Demand-Drucklösungen in 100 Ländern weltweit vertreten. Mehr als 90 Prozent der Fortune 500-Unternehmen nutzen Drucker von Zebra. Eine Vielzahl von Anwendungen profitiert von den Zebra-Thermodruckern für Barcodes, Smart Labels und Belege sowie Plastikkartendruckern, die Anwendern zu mehr Sicherheit, höherer Produktivität und Qualität sowie niedrigeren Kosten und einem besseren Kundenservice verhelfen. Das Unternehmen hat bereits über sechs Millionen Drucker verkauft, einschliesslich RFID-Druckern/-Kodierern sowie drahtlosen mobilen Lösungen. Zudem hat Zebra Software, Vernetzungs-Lösungen und Druckerzubehör im Produktportfolio. Informationen über die Barcode-und RFID-Produkte von Zebra finden sich im Internet unter:
http://www.zebra.com.

Rückfragen & Kontakt:

CONTACT: Weitere Informationen erhalten Sie bei: Ogilvy Public
RelationsGmbH, Sven Bergmann, Telefon:+44(0)208-48483-44,
eMail:sven.bergmann@ogilvy.com; Zebra Technologies Europe Limited,
Mollsfeld 1,40670 Meerbusch, Tel: +49(0)2159-67-68-0, eMail:
germany@zebra.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0004