EILT! FPÖ: Strache aus familiären Gründen bei Wahlauftaktveranstaltung in St. Pölten verhindert!

Wien (OTS) - Kurzfristige Absage der Teilnahme unumgänglich -Strache wird alle anderen gemeinsamen Termine mit Barbara Rosenkranz selbstverständlich wahrnehmen

FPÖ-Bundesparteiobmann HC Strache kann heute aus kurzfristig eingetretenen dringlichen familiären Gründen leider nicht an der freiheitlichen Auftaktveranstaltung in St. Pölten zum Präsidentschaftswahlkampf 2010 teilnehmen. Generalsekretär Harald Vilimsky wird den Bundesparteiobmann daher dort vertreten. An allen weiteren Wahlveranstaltungen, bei denen sein Kommen avisiert ist, wird Strache selbstverständlich teilnehmen und gemeinsam mit Barbara Rosenkranz dort auftreten.

Rückfragen & Kontakt:

Freiheitlicher Parlamentsklub
Tel.: 01/ 40 110 - 7012
presse-parlamentsklub@fpoe.at

http://www.fpoe-parlamentsklub.at
http://www.fpoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FPK0012