FPÖ-Jung: Häupl muss Europapolitik endlich ernst nehmen

SPÖ soll Scheuklappen ablegen

Wien (OTS/fpd) - Der einstimmige Beschluss der Europakommission
des Gemeinderates, wonach es künftig einen eigenen EU-Ausschuss im Rathaus geben soll, ist ein wichtiger Schritt zu mehr Demokratie in der Wiener Europapolitik, zeigt sich der Europasprecher der FPÖ-Wien, LAbg. Mag. Wolfgang Jung über den erfolgreichen Oppositionsantrag erfreut. Wien braucht eine transparente und demokratische Europapolitik, das muss auch Bürgermeister Häupl endlich einsehen. (Schluss)paw

Rückfragen & Kontakt:

FPÖ-Wien, Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFW0004