Extra Toto (8.4.): 3 Zwölfer nach Siebenfachjackpot zu je 35.200,- Euro

Annahmeschluss für die 12. Extra Toto Runde: 14.4., 18.30 Uhr

Wien (OTS) - Nach dem siebenten Jackpot in Folge war Schluss, in
der 11. Extra Toto Runde am vergangenen Donnerstag gab es drei Zwölfer. Ein Kärntner, ein Steirer und ein Wiener knackten den Siebenfachjackpot und erhalten dafür jeweils mehr als 35.200,- Euro. Der Wiener war dabei mit einem Systemschein erfolgreich und konnte durch zusätzliche Elfer und Zehner seinen Gesamtgewinn auf gut 39.000,- Euro erhöhen.

In der Torwette gab es abermals keinen Spielteilnehmer, der alle vier Ergebnisse richtig tippen konnte. Somit heißt es weiterhin Jackpot, im Topf bleiben rund 17.400,- Euro.

12. Extra Toto Runde am 14. April 2010

1 SV Kapfenberg - FK Austria Wien 2 Red Bull Salzburg - SV Josko Ried 3 SC Magna Wr.Neustadt - SV Mattersburg 4 Puntigamer Sturm Graz - SK Austria Kelag Kärnten 5 Tottenham Hotspur - Arsenal FC 6 Aston Villa - Everton FC 7 Fulham FC - Stoke City 8 Wigan Athletic - Portsmouth FC 9 FC Basel - FC St.Gallen 10 AC Bellinzona - FC Zürich 11 FC Luzern - FC Sion 12 FC Sochaux - Olympique Marseille

Spiele 1 bis 4: TOTO-TORWETTE

Annahmeschluss: Mittwoch, 14. April 2010, 18.30 Uhr.

Die endgültigen Quoten der 11. Extra Toto Runde

3 Zwölfer zu je EUR 35.219,50 56 Elfer zu je EUR 193,20 443 Zehner zu je EUR 24,40

Der richtige Tipp: 1 2 1 / 1 2 2 / 1 X 1 / X 1 2

Torwette 1. Rang: JP zu EUR 17.380,10 Torwette 2. Rang: 9 zu je EUR 165,50

Torwette-Resultate: 4:1 0:1 3:2 1:0

Rückfragen & Kontakt:

www.lotterien.at
www.win2day.at

Österreichische Lotterien
Mag. Günter Engelhart, Gerlinde Wohlauf
Tel.: 01 790 70 / 1910, 01 790 70 / 1920

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMO0001