>VinAustria 2010< in Salzburg: Der Treffpunkt für alle Weinfreunde

Rund 90 Aussteller aus dem In- und Ausland +++ Wine Challenge und 5. Vinissage +++

Salzburg (OTS/Reed Messe Salzburg) - In diesen Tagen, von Sonntag, den 11. bis Mittwoch, den 14. April 2010, geht im Messezentrum Salzburg die >VinAustria< über die Bühne. Die internationale Fachmesse für Wein und Edelbrände, veranstaltet von Reed Exhibitions Messe Salzburg, hat sich in den vierzehn Jahren ihres Bestehens zum Treffpunkt für Weinliebhaber, Vinothekare, Gastronomen und Hoteliers vor allem aus Westösterreich und dem angrenzenden Bayern entwickelt.

Rund 90 Aussteller aus dem In- und Ausland sind in der Halle 3 vertreten. Sie präsentieren Qualitätsweine aus Österreich sowie aus anderen internationalen Weinbauregionen, Schaumweine und Edelbrände, zudem Delikatessen, Essige und Öle, Weinzubehör, Gläser und Dekanter. "Die >VinAustria< bietet das perfekte Umfeld, Weine und Genussprodukte einem interessierten und kaufkräftigen Publikum vorzustellen. Private Weinliebhaber und Wiederverkäufer haben hier die ideale Möglichkeit, neue Produkte zu entdecken und zu verkosten sowie die Winzer und Produzenten im Gespräch kennen zu lernen", beschreibt Dir. Johann Jungreithmair, CEO von Veranstalter Reed Exhibitions Messe Salzburg, die Vorzüge der Messe.

Wein, Kunst und mehr

Zu den Angeboten der Winzer gibt es auch einige Programmpunkte im Rahmen der >VinAustria<. Interessant ist der Wettbewerb "Wine-Challenge 2010": erlesene Weine wurden im Vorfeld eingereicht und von den Experten des Salzburger Sommelierverbandes verkostet und bewertet. Die Prämierung der Siegerweine ist am Sonntag, den 11. April.

Ob des großen Erfolges gibt es wie in den vergangenen vier Jahren am Abend des zweiten Messetages, am Montag, den 12. April, ab 17.00 Uhr, die "Vinissage" - ein Fixpunkt und Highlight für Kenner und Kunstinteressierte. Der bekannte Künstler Bernd Horak, Schüler von Jörg Immendorf und Christian Ludwig Attersee, malt mit Wein als Farbe und vermarktet die Bilder weltweit unter der marken-geschützen Kunstform "Vinorell". Eines dieser Bilder wird im Rahmen der 5. "Vinissage" verlost.

Damentag

Dienstag, 13. April, ist Damentag - alle Weinliebhaberinnen haben an diesem Tag freien Eintritt und können mit Gleichgesinnten edle Tropfen degustieren. Zu einer "Reise durch Schottland" lädt der anerkannte Whiskyexperte und -consultant Robert Groger am Mittwoch, den 14. April, um 14.00 Uhr: sechs Sorten Whisky aus sechs verschiedenen Regionen Schottlands werden vorgestellt und verkostet (Anmeldung erforderlich).

Zeitgleich mit der >VinAustria< findet die internationale Fachmesse für Gastronomie, Hotellerie und Nahrungsmittel >Alles für den Gast - AllMountain< statt. Diese ist, im Gegensatz zur publikumsoffenen >VinAustria<, nur für Fachbesucher geöffnet, die jedoch mit ihrem >Alles für den Gast<-Ticket auch die Weinmesse besuchen können. Alle Infos im Internet unter www.vinaustria.at.

Rückfragen & Kontakt:

Reed Messe Salzburg GmbH / Pressebüro, Mag. Paul Hammerl,
Tel.: 00 43 (0) 662/4477-2400, Paul.Hammerl@reedexpo.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | RES0002