Morgen Samstag, 10. April: Enquete "Johanna Dohnal weiterdenken

Wien (OTS/SK) - kämpfen" =

Frauenministerin und SPÖ-Frauenvorsitzende
Gabriele Heinisch-Hosek nehmen morgen Samstag, 10. April 2010, an der Enquete der SPÖ Frauen und Wiener SPÖ Frauen sowie der sozialdemokratischen Jugendorganisationen (AKS, Junge Generation, VSSTÖ, FSG Jugend, SJ) "Johanna Dohnal weiterdenken = kämpfen" teil. Im Anschluss an den Workshop findet um 19.00 Uhr eine Podiumsdiskussion mit Frauenministerin Gabriele Heinisch-Hosek, Christian Fiala (Gynäkologe, Leiter des Gynmed-Ambulatoriums in Wien), Ingrid Moritz (Leiterin der Abteilung Frauen und Familie in der AK Wien), Gleichbehandlungsanwältin Sandra Konstatzky und Irmtraut Karlsson (ehemalige Bundesfrauensekretärin) statt. ****

Zeit: Morgen Samstag, 10. April 2010, 15 Uhr
Ort: ega Wien, Windmühlgasse 26, 1060 Wien.

Die VertreterInnen der Medien sind herzlichst eingeladen. Anmeldung unter frauen@spoe.at (Schluss) sa/mp

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/impressum

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0001