departure präsentiert Ausstellungsprojekt curated by_vienna 2010

20 KünstlerInnen kuratieren Ausstellungen in 20 Wiener Galerien zum Thema Kunst&Film ("art&film")

Wien (OTS) - 2009 erfolgreich gestartet, hat das Galerien-KuratorInnen-Projekt curated by_vienna neuartige Wege für eine systematische Zusammenarbeit zwischen Galerien und KuratorInnen beschritten. 2010 findet dieses ambitionierte Projekt zum zweiten Mal statt: curated by_vienna 2010 eröffnet auch heuer wieder parallel zur VIENNAFAIR am 6. Mai und ist mit dem Thema Kunst&Film ("art&film") der Auseinandersetzung der zeitgenössischen Kunst mit Film und dem bewegten Bild gewidmet. Die 20 teilnehmenden Galerien haben diesmal KünstlerInnen als KuratorInnen eingeladen, Ausstellungen in ihren Galerieräumlichkeiten zu diesem Thema zu kuratieren. Die Ausstellungen werden von 6. Mai bis 5. Juni zu sehen sein. curated by_vienna 2010 wird von departure, der Kreativagentur der Stadt Wien und Tochter der Wirtschaftsagentur Wien, inklusive der Bereiche bildende Kunst und Kunstmarkt, koordiniert und gefördert.****

Brauner: Einzigartiges Konzept im internationalen Vergleich

Das groß angelegte und in seiner Konzeption auch international einzigartige Galerien-KuratorInnen-Projekt curated by_vienna 2010 präsentiert die spannende und facettenreiche Galerienszene Wiens mit 20 gleichzeitigen Ausstellungen zu einem gemeinsamen Thema. Konzepte zu art&film wurden von renommierten nationalen und internationalen KünstlerInnen erstellt, die für dieses Projekt die Rolle von KuratorInnen übernehmen. "departure setzt mit diesem Projekt wichtige Akzente für die Positionierung Wiens im Bereich Kunstmarkt und unterstreicht die Bedeutung der Kunstszene als wesentlichen Wirtschaftsmotor der Stadt", so Vizebürgermeisterin Maga. Renate Brauner. Christoph Thun-Hohenstein, Geschäftsführer von departure, ergänzt: "Neben seiner Fördertätigkeit setzt departure gezielte Impulse für strukturverbessernde kreativwirtschaftliche Maßnahmen und Leitprojekte, insbesondere auch im Bereich bildende Kunst und Kunstmarkt. Das Projekt curated by_vienna 2010 stärkt den Kunst- und Galerienstandort Wien und trägt, u.a. durch ein Panelprogramm zu art&film zur Attraktivität der gleichzeitig stattfindenden VIENNAFAIR, Wiens internationaler Messe für zeitgenössische Kunst, bei."

Zwtl. Themenschwerpunkt art&film

Der inhaltliche Fokus von curated by_vienna 2010 ist art&film:
Wie steht es heute, nachdem über Jahre und Jahrzehnte hinweg Kunst und Film vielfältige Verschränkungen erfahren haben, um das Interesse bildender KünstlerInnen am Laufbild und seinen Repräsentationen? Welche Möglichkeiten ergeben sich gegenwärtig durch die Arbeit mit dem bewegten Bild im Galerieraum?

In den 20 teilnehmenden Wiener Galerien werden relevante künstlerische Positionen an der Schnittstelle von Kunst und Film gezeigt. Die 20 KünstlerInnen, die von den Galerien eingeladen wurden, zum Thema art&film Ausstellungen zu gestalten, sollen dabei auch das Neue und Unerwartete aufspüren, sich gleichzeitig aber auch mit in Wien lebenden und arbeitenden KünstlerInnen auseinandersetzen. Den BesucherInnen erlaubt dieses Projekt, die ausgewählten Kunstwerke, Zugänge zum Thema Kunst und Film wie auch die Strategien der einzelnen Galerien und der KuratorInnen miteinander zu vergleichen und somit wertvolle Einblicke in sowohl kuratorische als auch künstlerische Praktiken zu erhalten. Die Liste der künstlerischen Positionen, die von den kuratierenden KünstlerInnen in den von ihnen verantworteten Ausstellungen gezeigt werden, sind bereits unter www.curatedby.at veröffentlicht.

KuratorInnen & Galerien:

o Pawel Althamer - Galerie Dana Charkasi o Martin Arnold - Galerie Martin Janda o Julien Bismuth - Layr Wuestenhagen o Pierre Bismuth - Christine König Galerie o Blue Noses - Knoll Galerie Wien o Josef Dabernig - Galerie Andreas Huber o VALIE EXPORT - Charim Galerie Wien o Anna Jermolaeva - Engholm Galerie o Marko Lulic - Gabriele Senn Galerie o Ursula Mayer - Krobath Wien o Albert Oehlen - Galerie Mezzanin o Tony Oursler - Galerie Steinek o Fabrizio Plessi - Mario Mauroner o Mathias Poledna - Galerie Meyer Kainer o Stephan Reusse - Lukas Feichtner Galerie o Erik Schmidt - Galerie Krinzinger o Walter Seidl - Galerie Ernst Hilger o Nadim Vardag - Galerie Georg Kargl o Clemens von Wedemeyer - Galerie nächst St. Stephan o Amy Yoes - Galerie Grita Insam

Wien im Zeichen des Kunstmarktes: curated by_vienna 2010 und VIENNAFAIR 2010

Wien steht ab Mai ganz im Zeichen der Kunst und des Kunstmarktes. Die offizielle Eröffnung von curated by_vienna 2010 findet während der VIENNAFAIR am 6. Mai 2010 von 18 bis 22 Uhr statt. Die Ausstellungen, die im Rahmen von curated by_vienna 2010 gezeigt werden, sind von 6. Mai bis 5. Juni 2010 geöffnet. Sie werden außerdem durch eine Reihe von Podiumsdiskussionen zum Thema art&film mit internationalen Größen der zeitgenössischen Kunstszene in der departure lounge der VIENNAFAIR begleitet.

departure stellt ein limitiertes Kontingent an kostenlosen Eintrittskarten für das Diskursprogramm der VIENNAFAIR zur Verfügung. Nach persönlicher Anmeldung unter viennafair_panelprogram@departure.at können InteressentInnen unter ihrem Namen ihren departure-Panelpass beim VIP-Counter der VIENNAFAIR abholen.

Detailinformationen curated by_vienna 2010:

o Eröffnung: Donnerstag, 6. Mai 2010, 18-22 Uhr o Ausstellungsdauer: 6. Mai bis 5. Juni 2010 o Öffnungszeiten: Di-Fr 12-18 Uhr, Sa 11-15 Uhr o Galerienfrühstück: Samstag, 8. Mai 2010, 11-13 Uhr o Paneldiskussionen: 6. bis 9. Mai 2010, 14-17.30 Uhr, departure LOUNGE, VIENNAFAIR o Besucherinformation: www.curatedby.at ; www.viennafair.at

departure

departure wirtschaft, kunst und kultur GmbH ist die Kreativagentur der Stadt Wien und ein Tochterunternehmen der Wirtschaftsagentur Wien.

Sujet und Text zum Download unter www.departure.at/presse

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Birgit Huber
departure wirtschaft, kunst und kultur gmbh
Telefon: 01 4000-87107
E-Mail: huber@departure.at
www.departure.at
www.curatedby.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0009