Donaustadt: Flohmarkt-Erlös für Kulturarbeit in Eßling

Wien (OTS) - Der Verein "Kulturfleckerl Eßling" trägt schon seit Jahren mit interessanten Projekten zum vielfältigen Kulturleben in der Donaustadt bei. Die Aktionen der ehrenamtlich agierenden Vereinsleute reichen von einem alljährlichen Jazz-Festival bis zu Gemälde-Ausstellungen, Tanz-Vorführungen, Chor-Abenden und Lesungen. Zur Finanzierung der Aktivitäten findet am Samstag, 10. April, sowie am Sonntag 11. April, im "Kulturstadl Eßling" (22., Eßlinger Hauptstraße 96) ein "Flohmarkt" statt. Verkauft wird eine breite Palette an gut erhaltenen Gebrauchtwaren, von Büchern und Spielen bis zu Tonträgern. Sämtliche Einnahmen sind für die Realisierung geplanter Kultur-Programme bestimmt. Der "Flohmarkt" ist am Samstag von 14.00 bis 19.00 Uhr geöffnet. Sonntag kann man von 10.00 bis 16.00 Uhr ein "Schnäppchen" machen. Die Preise sind auch für Zeitgenossen mit einer dünnen Börse durchaus leistbar. Der Zutritt ist kostenlos.

Nähere Auskünfte per E-Mail: kultur@kulturfleckerl.at

Ab Ende April gehen laufend Konzert-Abende im "Stadl" über die Bühne: Das Programm "Sessions" spannt einen tönenden Bogen von Jazz und Blues bis Pop. Besucher des "Flohmarkts" werden durch Mitarbeiter des Kultur-Vereins über zukünftige Veranstaltungen informiert. Nähere Auskünfte über das Kulturgeschehen in Eßling erteilt die Vereinsmannschaft auch unter der Rufnummer 0699/180 646 40 (zeitweise Anrufbeantworter). E-Mails an den Verein sind an die Adresse kultur@kulturfleckerl.at zu richten. Der Bezirk, städtische Dienststellen und viele weitere Partner unterstützen die Arbeit des "Kulturfleckerl Eßling"-Teams.

o Allgemeine Informationen: Verein "Kulturfleckerl Eßling": www.kulturfleckerl.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005