Berlakovich/Mitterlehner: Energiestrategie im Ministerrat präsentiert

Vorstellung der "Energiestrategie Österreich" - jetzt Start der konkreten Umsetzung

Wien (OTS) - Im heutigen Ministerrat wurde die von Umweltminister Niki Berlakovich und Wirtschafts- und Energieminister Reinhold Mitterlehner präsentierte "Energiestrategie Österreich" zur Kenntnis genommen. "Die Strategie gibt der zukünftigen Energie- und Klimapolitik unseres Landes einen neuen Rahmen und leitet eine Trendwende ein", so Umweltminister Niki Berlakovich. Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner: "Mit diesem neuen Regelwerk stellen wir auch neue Weichen für die Wirtschaft und schaffen und sichern dadurch Umsätze und green jobs". Im nächsten Schritt werden Verhandlungen zur konkreten Umsetzung mit den Ländern und den zuständigen Ressorts geführt.

Die im Auftrag der Bundesregierung erstellte Strategie ist ein bundesweites Maßnahmenbündel und Konzept zur Erreichung der Klima-und Energieziele der Europäischen Union bis 2020. Sie sichert Wettbewerbsvorteile durch Öko-Innovationen, sorgt für mehr Energieeffizienz, Energieeinsparungen und mit einem verstärkten Einsatz erneuerbarer Energie auch für die Sicherstellung der Energie-Versorgungssicherheit. Dies teilen Lebensministerium und Wirtschaftsministerium mit.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft
Pressesprecher des Bundesministers
Hermann Muhr
Tel.: 01-711 00 6703

Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend
Pressesprecherin des Bundesministers:
Mag. Waltraud Kaserer
Tel.: 01-711 00 5108
Mobil: 0664-813 18 34

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MLA0002