BZÖ-Petzner zu Kärntner SPÖ: Die handelnden Personen bleiben die gleichen, sie haben nur die Sessel getauscht

Klagenfurt (OTS) - "Die handelnden Personen bleiben die gleichen, sie haben nur die Sessel getauscht." Mit diesen Worten fast der geschäftsführende Kärntner BZÖ-Bündnisobmann Stefan Petzner die Personalentscheidungen der Kärntner SPÖ zusammen. "Es drängt sich der Verdacht auf, dass man möglichst danach getrachtet hat, alle Akteure mit passenden und entsprechend gut dotieren Posten und Ämtern zu versorgen, anstatt die Partei neu auszurichten. Von dieser Kärntner SPÖ ist daher auch in Zukunft nicht viel zu erwarten", sagt Petzner. Einzig positiv zu werten sei, dass nun wieder eine Frau in die Kärntner Landesregierung einziehen wird. "Ob Beate Prettner aber die geeignete Frau ist, bleibt mehr als dahin gestellt."

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat Parlamentsklub des BZÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZC0002