FPD an SPW: Alle SPÖ-Mandatare auf Urlaub?

Baxant-Verteidigung nur anonym vertretbar?

Wien (OTS) - Wie auf Bundesebene verschanzt sich die SPÖ auch im Rathaus hinter einem anonymisierten Rechtfertigungsgeschreibsel, wenn es um die Bewerbung des Hass-und Gewaltvideos gegen HC Strache durch SPÖ-Mitarbeiter und SPÖ-Mandatare geht. Will etwa kein SPÖ-Mandatar für die Verteidigung des Hass- und Gewaltbewerbers Baxant namentlich verantwortlich zeichnen oder befinden sich noch alle 55 SPÖ-Gemeinderäte im Osterurlaub? (Schluss)am

Rückfragen & Kontakt:

FPÖ-Wien
4000/81747

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFW0006