EANS-Adhoc: HTI - High Tech Industries AG / HTI: GRÜNDUNG EINER FORSCHUNGS- UND ENTWICKLUNGSGESELLSCHAFT

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

06.04.2010

St. Marien, 6. April 2010 - Die börsenotierte Technologiegruppe HTI High Tech Industries AG gibt bekannt, dass ihr steirisches Tochterunternehmen BBG Baugeräte (BBG) und die Tapping Measurement Technology-Gruppe (TMT) beabsichtigen, eine gemeinsame Forschungs- und Entwicklungsgesellschaft zu gründen, die vorrangig neue Öffnungstechnologien für Abstichlöcher von Öfen der metallerzeugenden Industrie entwickeln soll. In den nächsten Wochen sind die Klärung sämtlicher Detailfragen dieser Kooperation sowie die Einholung der für die Umsetzung erforderlichen Zustimmungen der jeweiligen Aufsichtsgremien geplant.

Bereits seit vielen Jahren beliefern BBG und TMT die metallerzeugende Industrie mit Stichlochbohrhämmern und -maschinen. Durch die Gründung dieser gemeinsamen Gesellschaft sollen Entwicklungskapazitäten zusammengeführt und Entwicklungsstärke optimal genutzt werden. Als starker Finanz- und Entwicklungspartner wird TMT gemeinsam mit der BBG neue Lösungen für die ständig anspruchsvoller werdenden Herausforderungen entwickeln und die Technologieführerschaft im Bereich der Öffnungstechnologien für Abstichlöcher von Öfen der metallerzeugenden Industrie auch weiterhin sicherstellen.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: HTI - High Tech Industries AG Gruber & Kaja Straße 1 A-4502 St. Marien bei Neuhofen Telefon: +43(0)3862/304-8562 FAX: +43(0)3862/304-7598 Email: ir@hti-ag.at WWW: http://www.hti-ag.at Branche: Holdinggesellschaften ISIN: AT0000764626 Indizes: WBI, mid market Börsen: Amtlicher Handel: Wien Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

HTI High Tech Industries AG
DI Peter Glatzmeier
Vorsitzender des Vorstands
Tel: +43 (0) 3862 304 - 8590
Fax: +43 (0) 3862 304 - 7598
p.glatzmeier@hti-ag.at

HTI High Tech Industries AG
Mag. Nadja Goyer
Investor Relations
Tel: +43 (0) 3862 304 - 8562
Fax: +43 (0) 3862 304 - 7598
n.goyer@hti-ag.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0017