ÖVP zu Ostermayer-Attacken

Wien, 04. April 2010 (ÖVP-PD) In Reaktion auf die heutigen Attacken von Staatssekretär Ostermayer in der Tageszeitung "Österreich" wünscht der ÖVP-Pressedienst dem Herrn Staatssekretär schöne und erholsame Ostern und verleiht seiner Zuversicht Ausdruck, dass nach Ostern gemeinsam und konstruktiv im Interesse der Republik und der Menschen, die hier leben, weitergearbeitet werden kann. Sowie, dass die Umfragewerte des Bundeskanzlers wieder besser werden. ****

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Bundespartei, Abteilung Presse und Medien
Tel.:(01) 401 26-420; Internet: http://www.oevp.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVP0001