VHS Alsergrund: Was ist politisch unkorrekt?

Diskussion mit hochkarätigen Gästen

Wien (OTS) - Jeden ersten Mittwoch im Monat findet an der Volkshochschule Alsergrund (Galileigasse 8) eine Diskussionsveranstaltung in der Reihe "Politisches Café" statt. Die Diskussionen bieten die Gelegenheit zum Mitreden und Mitdenken abseits festgelegter ideologischer Definitionen. Die nächste Veranstaltung ist am Mittwoch, 7. April um 19.00 Uhr im Café der Volkshochschule Alsergrund. Diskutiert wird zur Frage: Was ist politisch unkorrekt? Geladen sind hochkarätige Gäste: Gabriele Bargehr, Geschäftsführerin Institut im Kontext, Kabarettist Heinz Hofbauer und Politologe Anton Pelinka. Musikalisch begleitet wird die Veranstaltung von der Gruppe "stimmgewitter". Der Eintritt ist frei.

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a Monika Reif
Volkshochschule Alsergrund
Tel.: 01/317 52 43 - 23
Mail: reif@alsergrund.vhs.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008