"KURIER": ÖVP-Karas wählt Heinz Fischer

EU-Mandatar: Weißwählen keine Option

Wien (OTS) - Othmar Karas, EU-Abgeordneter der Volkspartei,
erklärt im KURIER (Freitag-Ausgabe), bei der Bundespräsidentenwahl Heinz Fischer zu wählen. "Doktor Heinz Fischer ist aus europapolitischer Sicht der einzig wählbare Kandidat", sagt Karas. Ungültig (weiß) zu wählen, sei keine Option. Karas versteht aber den Frust vieler Wähler, weil es ein "demokratiepolitisches Vakuum durch den Mangel an Kandidaten" gebe. Dafür "tragen die Kandidaten sowie die ÖVP und die Grünen die Hauptverantwortung".

Rückfragen & Kontakt:

KURIER, Innenpolitik
Tel.: (01) 52 100/2649
innenpolitik@kurier.at
www.kurier.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PKU0001