Bayr: Anbauverbot von Gentech-Kartoffel "Amflora" ist richtiges Zeichen

Wien (OTS/SK) - SPÖ-Umweltsprecherin Petra Bayr begrüßte am Donnerstag das von Gesundheitsminister Alois Stöger erlassene Anbauverbot der Gentechnik-Erdäpfelsorte "Amflora" in Österreich. "Das Verbot ist ein wichtiges Zeichen und ein Schritt in die richtige Richtung", betonte Bayr. "Im Gegensatz zu den Gesundheitsministern anderer Länder nimmt Minister Stöger die Ängste der Bevölkerung ernst und genehmigt nicht ständig den Anbau von Gentechnik-Lebensmitteln", unterstrich Bayr. (Schluss) rb

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien,
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0003